Vorsicht, Schlange!

Gibson Custom Slash Anaconda Burst Les Paul

Gibson-Custom-Les-Paul-Slash-Anaconda-1

Nachdem wir bereits berichteten, dass Slash der neue Gibson-Markenbotschafter ist, steht jetzt das erste Custom-Modell vor der Tür: die Gibson Custom Slash Anaconda Burst Les Paul.

Anzeige

Gibson-Custom-Les-Paul-Slash-Anaconda-2

Slash war bereits die letzten zwei Jahre mit dieser Gitarre auf Tour. Jetzt steht die Les Paul als Limited Edition zu einem stolzen Preis zum Verkauf bereit. Neben typischem Mahagoni-Korpus und Hals sind Slash’s Seymour Duncan Signature-Humbucker verbaut. Das auffällige Finish gibt’s in zwei verschiedenen Varianten, auf Wunsch auch handsigniert:

Anaconda Plain Top & Anaconda Flame Top

Gibson-Custom-Les-Paul-Slash-Anaconda-6

Preise:

Anaconda Flame Top (Signed): $ 7999 (25 Stück)

Anaconda Plain Top (Signed): $ 6499 (25 Stück)

Anaconda Plain Top: $ 4999 (250 Stück)

 

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Wenn Slash das nötig hat. Vielleicht sollte er dann auch mal in China bei Gibson am Fliesband arbeiten. Schade, ich hatte ihn als Musiker sehr geschätzt😕

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. 8.000.-€ für eine LP?
    Geht´s noch? Selbst die PlainTop für 5.000.- ist eine Frechheit!

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. Gibson stellt in den USA her, das einzige aus China oder Japan ist die Technik darin, wie bei fast jedem eletronischen Gerät

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: