Die Farben des Regenbogens

Furch überarbeitet das Portfolio der Akustikgitarren

Furch Yellow-CR
Furch Yellow-CR

Furch Guitars haben eine neue Serie von Akustikgitarren vorgestellt, welche die bisherige Flaggschiffserie Millenium ablöst. Die sieben neuen Modellreihen sind nach den Farben des Regenbogens benannt: Red, Orange, Yellow, Green, Blue, Indigo, Violet.

 

Anzeige

“Wir nehmen Gitarren nicht primär als Geschäft wahr, sondern vor allem als Leidenschaft und zugleich als Herausforderung. Deshalb arbeiten wir ständig an weiteren Verbesserungen und verschieben die Grenzen des Möglichen stets aufs Neue. Im Laufe der letzten drei Jahre haben wir eine Reihe grundlegender Verbesserungen entwickelt und erfolgreich getestet; weil wir deren Übernahme in die Serienproduktion auf grundlegende Weise zum Ausdruck bringen wollten, haben wir uns dazu entschlossen, die Namensgebung der Modelle zu ändern. Nicht zuletzt glauben wir, dass unsere Instrumente menschlichere und gefühlsbetontere Namen als bloße Zahlenbezeichnungen verdient haben,” meint Petr Furch, Inhaber der Firma Furch Guitars.

Die Unterschiede der einzelnen Farben liegen in der Kombination der Materialien, der Art der Oberflächenbehandlung oder den Zierelementen. Insgesamt stehen 19 vollmassive und drei teilmassive Gitarren zur Auswahl.

Furch Red-SR
Furch Red-SR

Neben den sieben “bunten” Modellreihen bietet Furch auch die neue Premium-Reihe Rainbow an. Hier kann der Kunde sich seine Gitarre nach den eigenen Vorlieben frei zusammenstellen. Dafür steht ein Grundmodell zur Verfügung, das anhand der Preisleiste um beliebige weitere Elemente ergänzt werden kann.

Furch Red Plus-SR

Auch bei der bereits bekannten Vintage-Serie hat Furch einige Änderungen vorgenommen. An die Stelle der bisherigen Modelle sind Gitarren mit der Bezeichnung Vintage 1 bis 3 getreten, die in einer Kombination von Sitka-Fichte für die Resonanzdecke und indischem Palisander für Boden und Zargen erhältlich sind.

Die neuen Modelle sind bereits verfügbar. Weitere Informationen zu den Gitarren und die Preise findet man unter: www.furchguitars.com

Furch Red Plus-SR -2
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: