Neues Custom 24 Modell:

Die PRS 58/15

Anzeige

PRS 58/15

PRS hat mit der 58/15 Limited eine neue, limitierte Custom 24 Variante am Start, welche speziell auf die gleichnamigen PRS-Pickups abgestimmt wurde. Das Modell ist mit verschiedenen Features ausgestattet, die es zwar alle mal bei der Custom 24 gab, jedoch nie in dieser Kombination. Das Griffbrett ist mit besonderen Bird-Inlays verziert, die den Einlagen nachempfunden sind, die Paul Reed Smith in der Zeit vor seinen Serien-Instrumenten verwendet hat.

Anzeige

Ebenfalls neu ist Pauls Unterschrift auf der Kopfplatte, die bei diesem Modell als Perlmuttt-Einlage realisiert wurde, überarbeitet wurde außerdem auch das patentierte Gen-III-PRS-Vibrato. Die 58/15 ist in drei verschiedenen Farben erhältlich und auf 150 Exemplare limitiert (50 pro Farbe).

Mehr Infos unter:

http://www.prsguitars.com/5815/

Produkt: Gitarre & Bass 1/2023
Gitarre & Bass 1/2023
Im Test: Mooer GTRS W 800 WH Headless +++ Soldano Super Lead Overdrive Pedal +++ Epiphone Noel Gallagher Riviera +++ Fender American Vintage II 1975 Telecaster Deluxe +++ LTD Phoenix 1000 Fishman +++ Orange Sustain, Distortion & Phaser +++ Ibanez Tom Quayle Signature +++ Maestro Sustainer, Envelope Filter, Phaser, Tremolo +++ Fender American Vintage II 1960 Precision Bass +++ Eventide H90 Harmonizer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren