Produkt: Gitarre & Bass 8/2019 Digital
Gitarre & Bass 8/2019 Digital
Special: PUNKROCK – Die Toten Hosen, Donots, Muff Potter +++ STORY: Paul Gilbert, Derek Trucks, Stu Hamm, Esperanza Spalding, Laura Cox, The Amazons, Accept, Carol Kaye, Keith Merrow +++ TEST: LTD Xtone PS-1000, Framus D Series, Mesa California Tweed 6V6 4:Forty, BassLine Bustiny 5, Collings D2H, G&L Fullerton Deluxe ASAT, EBS Reidmar 502, Walrus Audio Lillian & Monument, Seymour Duncan Billy Gibbons Red Devil PUs
Ein Humbucker, drei Klangoptionen

Weniger ist mehr: G&L Fallout Shortscale-Bass

(Bild: 2019)

In der Tribute-Serie sind neue Shortscale-Bässe mit 30-Zoll-Mensur, Basswood-Body und Ahorn- bzw. geröstetem Jatoba-Griffbrett erhältlich.

Ihre Ahornhälse haben eine Sattelbreite von ca. 41mm, einen 9 ½” Griffbrettradius und ein schlankes C-Profil. Die kompakten und leicht bespielbaren Instrumente kommen in vier Farbvarianten und auch klanglich sollen sie sehr variabel sein.

Anzeige

Obwohl nur ein G&L MFD Humbucker ans Werk geht, stehen dank Mini-Toggle-Switch drei Klangoptionen zur Wahl: Parallel, gesplittet und der „Oh My God“-Modus.

Preis: G&L Fallout Shortscale Bass € 669

www.glguitars.com

Produkt: Gitarre & Bass 12/2019 Digital
Gitarre & Bass 12/2019 Digital
INTERVIEWS: Steve Morse, Mando Diao, Whitesnake, Guido Donot +++ TEST: Fender American Ultra Stratocaster & Telecaster, Schecter Keith Merrow KM-7 MKIII Artist & Standard, BluGuitar Amp1 Iridium Pedalboard-Amp, Sandberg California SL TT4 Superlight, Warwick RockBass Idolmaker 5string

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren