Produkt: Gitarre & Bass 8/2019 Digital
Gitarre & Bass 8/2019 Digital
Special: PUNKROCK – Die Toten Hosen, Donots, Muff Potter +++ STORY: Paul Gilbert, Derek Trucks, Stu Hamm, Esperanza Spalding, Laura Cox, The Amazons, Accept, Carol Kaye, Keith Merrow +++ TEST: LTD Xtone PS-1000, Framus D Series, Mesa California Tweed 6V6 4:Forty, BassLine Bustiny 5, Collings D2H, G&L Fullerton Deluxe ASAT, EBS Reidmar 502, Walrus Audio Lillian & Monument, Seymour Duncan Billy Gibbons Red Devil PUs
Neue abgefahrene Overdrives

Way Huge stellt Purple Platypus Octidrive MkII & Smalls Supa-Lead Overdrive MkII vor

Zwei Neuheiten kommen von der Firma Way Huge, die bekannt und beliebt für ihre originellen Schaltungen und ihre außergewöhnlichen, teils abgedrehten Effekte ist. 

Anzeige

Way Huge Purple Platypus Octidrive MkII

Das Way Huge WHE800 Purple Platypus Octidrive MkII möchte die kräftigen, zarten Sounds und den Amp-anheizenden Gain des Red Llama Overdrive mit einem Frequenzverdoppler kombinieren, der einen Octave-Up Effekt erzeugt. Im Gegensatz zu den meisten Octave-Up-Pedalen, soll das Klangbild dieser Stompbox wunderbar aufklaren. Der Effekt soll von unheimlichen Ringmodulator-Effekten bis hin zu massiven Oktav-Fuzz Sounds variieren. Neben den Volume- & Drive-Reglern aus der alten Version, verfügt das Mk II zusätzlich über einen Hi-Cut-Regler. Auch ein Sound ähnlich einer Sitar soll möglich sein, wenn man den Steg-Pickup benutzt und die Saiten direkt am Steg anreißt.

Das dynamische, sensibel auf die Spielweise ansprechende Pedal, eignet sich nicht nur für E-Gitarre, sondern auch für E-Bass. Es verfügt über einen Relais-Bypass und ein Easy-Access-Batteriefach auf der Vorderseite. Das Pedal kann auch mit einem optionalen 9V-DC-Netzteil versorgt werden. Es ist ab Anfang März lieferbar.

Preis: Way Huge Purple Platypus Octidrive MkII € 179

Way Huge Smalls Supa-Lead Overdrive MkII

Ebenfalls dynamisch und sensibel ist das Way Huge Smalls Supa-Lead Overdrive MkII. Beim Herunterregeln der Lautstärke klart es sofort auf. Es zaubert einen Amp-ähnlichen Crunch aus einem clean oder leicht angeraut eingestellten Verstärker. Dabei erzeugt es ein fokussiertes Mittenspektrum mit einer Menge Boost-Reserven, um den Amp in die Sättigung treiben zu können.

Das Way Huge Smalls Supa-Lead Overdrive MkII verfügt über Regler für Volume, Tone & Drive, einen True Bypass sowie einen Anschluss für ein optionales 9V-DC-Netzteil. Ein Batteriebetrieb ist wegen des kompakten Gehäuses nicht vorgesehen! Es ist ab Mitte März lieferbar.

Preis: Way Huge Smalls Supa-Lead Overdrive MkII € 159

www.jimdunlop.com

www.w-distribution.de

Produkt: Gitarre & Bass 6/2019 Digital
Gitarre & Bass 6/2019 Digital
Neoclassical Bluesrock: Yngwie Malmsteen+++Strat, Style, Strings, Sound: Jimmie Vaughan+++Glam-Metal 2019: Steel Panther+++Auf langer Abschieds-Tour: Rickey Medlocke & Lynyrd Skynyrd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren