Modelling 2015:

Vox Valvetronix VTX-Combos

Vox’ Valvetronix-Serie wurde seit ihrer Einführung im Jahr 2001 mehrfach überarbeitet. Die neuste Generation von Modeling-Amps hört auf den Namen VTX und umfasst 3 Modelle (VT20X, VT40X, VT100X) mit jeweils elf Verstärkersimulationen, 13 Effekten und 22 Presets. Für möglichst authentische Amp-Sounds sollen die patentierte “Virtual Elements Technology” (VET), der Valvetronix Röhrenpreamp (mit 12AX7 Röhre) und ein leistungsfähiger DSP sorgen.

Die zugehörige „Tone Room“ Software ermöglicht ein Bearbeiten der Sounds am Computer, iPad oder iPhone. Die Preise für die neuen Vox-Würfel liegen zwischen ca. € 237 und € 475, den VT20X gibt es ab Mitte November, die anderen beiden Modelle folgen ab Mitte Januar.

Anzeige

www.voxamps.de/vtx-serie.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: