Produkt: Gitarre & Bass 8/2019
Gitarre & Bass 8/2019
Special: PUNKROCK – Die Toten Hosen, Donots, Muff Potter +++ STORY: Paul Gilbert, Derek Trucks, Stu Hamm, Esperanza Spalding, Laura Cox, The Amazons, Accept, Carol Kaye, Keith Merrow +++ TEST: LTD Xtone PS-1000, Framus D Series, Mesa California Tweed 6V6 4:Forty, BassLine Bustiny 5, Collings D2H, G&L Fullerton Deluxe ASAT, EBS Reidmar 502, Walrus Audio Lillian & Monument, Seymour Duncan Billy Gibbons Red Devil PUs
Tracks like a beast!

Vielseitige Filter-Fabrik: Source Audio One Series Spectrum Intelligent Filter

Der Source Audio SA 248 Spectrum Intelligent Filter ist ein flexibles und leistungsstarkes Stereo-Filter-Effektpedal, das nicht nur über beliebte Envelope-Filter-Sounds verfügt, sondern auch die Möglichkeit bietet, Oktavtöne und Verzerrungen zu erzeugen.

Anzeige

Das macht das Spectrum zu einer All-in-One-Jam- und Funk-Maschine. Das Pedal kommt Plug&Play mit sechs wählbaren Presets, die sich über einen Toggle-Switch auswählen lassen. Über einen optionalen MIDI-Controller lassen sich außerdem 128 Factory-Presets auswählen.

Mit dem kostenlosen Neuro Desktop Editor oder der Neuro Mobile App, lässt sich das volle Potential des Pedals erschließen. Über die Software hat man Zugriff auf einen Editor, der 25 unterschiedliche Filter, zwei parallele Filter-Effekte, 11 verschiedene Envelope-Follower, 14 wählbare LFO-Wellenformen und 13 unterschiedliche Möglichkeiten zur Verzerrung des Signals bietet.

Features:

  • Stereo-Filter Effektpedal für Gitarre und Bass
  • kostenlose Editor-Software Neuro Editor
  • 6 Onboard-Presets mit Preset-Kippschalter
  • 128 Factory-Presets über MIDI abrufbar
  • MIDI kompatibel via Source Audio Neuro Hub
  • 25 verschiedene Filter
  • Dual Filter Effekte
  • 11 unterschiedliche Envelope-Follower
  • 14 verschiedene LFO-Wellenformen und 13 unterschiedliche Distortion-Effekte
  • Universal Bypass (analog-gebufferter oder relais-geschalteter True-Bypass wählbar)
  • Regler für Input (Sense), Depth (Mix), Freq (Res), Speed (Vol)
  • ALT-Kontrolltaste aktiviert Sekundär-Funktion der Potis
  • Bypass-Fußschalter
  • Status-LED
  • Gehäuse aus gebürstetem eloxierten Aluminium
  • 6,3 mm Stereoklinken Ein- / Ausgänge für multiple Routing-Möglichkeiten
  • 3,5 mm TRRS-Buchse für Expression-Kontrollsignal via Hot Hand 3 oder Expression-Pedal
  • Mini-USB-Port für PC-Verbindung (Windows und Mac-kompatibel)
  • Stromversorgung via mitgeliefertem 9V-DC-Netzteil
  • Batteriebetrieb nicht unterstützt
  • Stromaufnahme 165 mA (max. 195 mA mit Hot Hand Wireless-Adapter)
  • Abmessungen (L x B x H) 114 x 70 x 51 mm
  • Erhältlich ab Ende September

Preis: Source Audio One Series Spectrum Intelligent Filter € 229

www.sourceaudio.net

www.w-distribution.de

Produkt: Gitarre & Bass 10/2019
Gitarre & Bass 10/2019
INTERVIEWS: Toto & ZFG – FAMILIENTREFFEN, The Allman Betts Band, In Extremo, Jared James Nichols, Nathan Navarro u.v.m. +++ TEST: Kemper Profiler Stage, Engl Savage 120 Mark II, Gretsch G5655TG Center Block Jr., Ibanez Fingerstyle-Collection, Reverend Rick Vito Soulshaker, Phil Jones Bass BP-800, Dingwall NG3 Combustion 5, Fender Vintera ’70s Telecaster Thinline & ’50s Precision Bass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren