Produkt: Das große Saiten-Special
Das große Saiten-Special
Geschichte, Pflege, Typen & Vergleich: Erfahre alles über Gitarren- und Basssaiten!
Der neue Alleskönner?

USB-Audio-Interface-Patchbay fürs Pedalboard: RockBoard MOD 7

Ob man einen Computer direkt mit dem Effektboard verbinden will oder sein Gitarrensignal über den symmetrischen DI-Out an ein Mischpult schicken will – das neue RockBoard MOD 7 Pedalboard-Modul macht’s bequem möglich und vereinfacht durch seine Patchbay obendrein das Kabelmanagement des Effekt-Setups. 

Anzeige

Sein integriertes Audio Interface soll einfach zu nutzen sein und hat keine speziellen Anforderungen an Treiber oder Software.

Im Bypass-Modus kann man das MOD 7 auch ohne DAW verwenden. Dazu nutzt man UNBAL OUT 1, die Interface-Sektion wird umgangen und man sendet das Signal z.B. an einen Verstärker. Mithilfe der Patchbay werden die Anschlüsse des Pedalboards von der Unterseite nach außen zu einem zentralen Zugangspunkt geführt – Ordnung ist das halbe Leben.

Das MOD 7 passt nicht nur in RockBoards, sondern lässt sich für die Montage auf herkömmlichen Pedalboards umbauen.

Preis: RockBoard MOD 7 – All-in-One USB Audio Interface Patchbay for Pedalboards € 99

Lieferbar ab Mitte November!

Features:

  • All-in-One USB-Audio-Interface-Patchbay für Pedalboards
  • Recording und digitale Signal-Bearbeitung über DAW-Plug-Ins
  • integrierte aktive DI-Box
  • keine Treiber oder spezielle Software nötig
  • kompatibel mit PC & MAC
  • integrierte Bypass-Funktion für passive Nutzung ohne USB-Verbindung
  • fußschaltbare Bypass- und Mute-Funktion (Fußschalter nicht im Lieferumfang enthalten)
  • A/D-Konverter Dynamic-Range: 89 dB, D/A-Konverter Dynamic-Range: 93 dB
  • Unterstützte Sampling-Rates: 44.1 kHz und 48 kHz, Verzerrung (THD): < 0,01% (gemessen mit min. Gain)
  • Signal-To-Noise-Ratio: 89 dB
  • Frequenzbereich: 50 Hz – 20 kHz (+/- 0,05 dB)
  • passt in die MOD-Slots von RockBoard-Pedalboards, kompatibel mit vielen weiteren Pedalboards
  • fungiert als zentraler Zugangspunkt für das Effekt-Setup
  • abnehmbare Frontplatte ermöglicht die Montage auf oder unter dem Pedalboard
  • 4x 6,3 mm Stereo-Klinke Thru (TRS), 1x XLR / 6,3 mm (TRS) Combo Eingang, 1x USB Type B Eingang / Ausgang, 2x 6,3 mm Mono-Klinke (TS) Ausgang (unsymmetrisch), 1x XLR Ausgang (symmetrisch), 1x 6,3 mm Stereo-Klinke (TRS) Fußschalter Eingang
  • Stromversorgung über USB (5V DC), Batteriebetrieb nicht unterstützt, Stromaufnahme 200 mA, passiver Betrieb möglich (nur Patchbay, ohne USB-Audio-Interface und aktive DI-Box)
  • Abmessungen: mit Frontplatte 175 x 85 x 47 mm, ohne Frontplatte 160 x 85 x 33 mm (B x T x H)
  • Gewicht 470 g
  • Montageschrauben und Muttern im Lieferumfang enthalten

www.rockboard.de

www.w-distribution.de

Produkt: P-90 Pickups
P-90 Pickups
Hol dir den großen Gitarre & Bass Vergleichstest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren