Produkt: Gitarre & Bass 10/2019 Digital
Gitarre & Bass 10/2019 Digital
INTERVIEWS: Toto & ZFG – FAMILIENTREFFEN, The Allman Betts Band, In Extremo, Jared James Nichols, Nathan Navarro u.v.m. +++ TEST: Kemper Profiler Stage, Engl Savage 120 Mark II, Gretsch G5655TG Center Block Jr., Ibanez Fingerstyle-Collection, Reverend Rick Vito Soulshaker, Phil Jones Bass BP-800, Dingwall NG3 Combustion 5, Fender Vintera ’70s Telecaster Thinline & ’50s Precision Bass
Mit Marco Wriedt

TopGearCheck!

TopGear Check Marco Wriedt
(Bild: Dominik Louis)

Marco wurde bekannt als Gitarrist der Rockband AXXIS und gilt als gefragter Profi-Musiker der Szene. Er tourt erfolgreich mit seiner Band 21Octayne und veröffentlicht weltweit regelmäßig Alben und Singles über AFM/Soulfood. Momentan ist er in New York City und arbeitet an einer neuen „Art Pop/Rock“-Band mit Filmkomponist David Bertok und Sänger Julian Rolinger. Wir haben ihn nach seinem aktuellen Equipment gefragt.

Fender AM Original 60 Jaguar

Anzeige

„Seit Januar spiele ich eine Fender Jaguar in Candy Apple Red aus der fantastischen neuen American-Original-Serie. Die Jaguar ist eine unglaublich spannende und vielseitige Gitarre. Diese neue Serie ist für mich ein perfektes Beispiel, wie man zeitloses Design und Ingenieurskunst mit moderner Bespielbarkeit vereinen kann.

Fender Hot Rod Deville 212 IV

 

Außerdem haben es mir die neuen Fender Hot Rod Amps sehr angetan. Hier spiele ich den Deville 212. Ein 2x12er Vollröhren-Combo mit 60 Watt. Dieser Amp hat mich so dermaßen überzeugt, dass ich ab sofort nur noch Fender Amps spielen werde. Ein kristallklarer Clean- und ein kerniger Overdrive-Sound.

Fender Pugilist Distortion Pedal

Für den Lead-Sound schalte ich dann noch das Fender Pugilist Distortion und das Fender Mirror Image Delay hinzu.

Fender Mirror Image Delay Pedal

Dazu noch den Super Shifter von Boss und ich hab ungemein vielseitige Soundmöglichkeiten.

Daddario NYXL0942

Bei Saiten setzte ich seit vielen Jahren auf D’Addario und spiele jetzt die NYXLs in .009-.042. Das sind für mich die besten Saiten auf dem Markt. Ich bin nach wie vor kein Freund von Wireless-Systemen und vertraue demnach seit Jahren auf Klotz Kabel. Aktuell spiele ich da das Titanium Kabel mit Silent-plug-Funktion.

Fender PM-2 Parlor

Beim Songwriting hab ich eine Akustik-Gitarre am Start und zwar die Fender Paramount Parlor PM-2.“

Produkt: Gitarre & Bass 12/2019 Digital
Gitarre & Bass 12/2019 Digital
INTERVIEWS: Steve Morse, Mando Diao, Whitesnake, Guido Donot +++ TEST: Fender American Ultra Stratocaster & Telecaster, Schecter Keith Merrow KM-7 MKIII Artist & Standard, BluGuitar Amp1 Iridium Pedalboard-Amp, Sandberg California SL TT4 Superlight, Warwick RockBass Idolmaker 5string

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren