Schluss mit dem Wackeln

stomptrap verbindet kleine Effektgeräte wackelfrei mit dem Pedalboard

Stomptrap vergrößert die Bodenfläche von kleinen Effektgeräten, sodass sich diese besser auf Pedalboards befestigen lassen. Hierbei wird auf dem Board kein zusätzlicher Platz benötigt, da nur der ohnehin ungenutzte Raum unter den seitlichen Steckern verwendet wird.

Anzeige

Das Pedal wird in der stomptrap mit den gummibeschichteten Stahlfedern festgeklemmt, das so eingefasste Pedal lässt sich dann auf dem Pedalboard verschrauben oder mit Klett befestigen. Die kleinen Effektgeräte müssen nicht mehr ihrer Gummifüße beraubt werden und sind zudem besser vor Macken und Kratzern geschützt. Laut Hersteller lässt sich die stomptrap mit allen gängigen Pedalboards und Mini-Pedals kombinieren.

Die designgeschützte Form der stromptrap ist so gewählt, dass die seitlichen Klinkenkabel in jede beliebige Richtung geführt werden können. Auch die Verlegung der Kabel unter das Pedalboard ist durch die Doppel-T-Form der stomptrap weiterhin möglich. Sollte der Platz auf dem Pedalboard dennoch knapp werden, können die stomptraps auch versetzt montiert werden.

Stomtrap

Das Produkt wird in Handarbeit in Deutschland hergestellt und kommt umweltbewusst verpackt.

Weitere Infos unter www.stomptrap.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: