NAMM 2017

Slipknots Mick Thomson spricht über seine Jackson Soloist

Anzeige

Mick Thomson alias “Seven” von Slipknot hat kürzlich seinen Wechsel von Ibanez zu Jackson verkündet. Sein eigenes Signature Modell ließ nicht lange auf sich warten. In diesem auf der NAMM Show gedrehten Video erzählt der Maskenmann persönlich von seiner neuen Axt. Das Video wurde erstmals bei Total Guitar ausgestrahlt.

Anzeige

Thomsons Modell verfügt über einen Mahagoni-Korpus mit einem Graphit-verstärkten, durchgehenden, dreitieiligen Ahorn/Palisander-Hals mit stehenden Jahresringen. Das Halsprofil ist schlank und nach Micks Vorstellungen geformt, Das Ebenholz-Griffbrett verfügt über ein Compound-Radius (12”-16”) inkl. 24 Bünde. Die Zerre wird von zwei aktiven Seymour Duncan Mick Thomson EMTY Blackouts Humbuckern geliefert. Die Floyd Rose sorgt für Stimmstabilität.

Produkt: Gitarre & Bass 6/2022
Gitarre & Bass 6/2022
IM TEST: Eastman Romeo LA +++ ESP/LTD Mike Schleibaum Signature +++ Mayones Caledonius Classic 5 +++ Hughes & Kettner StompMan +++ Darkglass Exponent 500 +++ Line 6 Catalyst 100 +++ D'Addario XS Nickel Plated Steel Electric Strings +++ JHS Preamp Overdrive +++ Mooer Preamp Model X & Cab X2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren