Röhren-Topteil mit stufenloser Leistungsreduzierung

Rodenberg Amplification: British Legend Neo

Der British Legend Neo von Rodenberg Amplifications ist ein E-Gitarren Röhren-Topteil mit einigen Besonderheiten. Das Herzstück des Amps ist der Power Wizard, der durch einen Schiebe-Regler die Endstufen-Leistung stufenlos zwischen 1W und 100W regelt, was die Endstufen-Zerre und –Kompression schon bei kleinen Lautstärken ermöglicht. Durch den jeweiligen Gain und Volume Regler in Verbindung mit dem Power Wizard sind diverse Sounds möglich. Man hat hier nicht nur die Kontrolle über den eingestellten Gain, sondern, je nach Stellung des Volume Reglers eines Kanals, auch über die Sättigung und Kompression des Sounds. Darüber hinaus erhält jeder Klang auch mehr Verzerrung, falls erwünscht. Hat man die Sound-Charakteristik der einzelnen Kanäle eingestellt, funktioniert der Power Wizard Schiebe-Regler als Master Lautstärke des British Legend Neo.

Anzeige

Durch 3 Kanäle wird eine breite Palette an Sounds abgedeckt. Zur Auswahl stehen Clean, British und Legend. Im Clean Kanal findet man einen Vintage Clean Sound mit eigener Klangregelung, der durch den Power Wizard aber auf Wunsch auch angezerrt werden kann.

Der British Kanal spiegelt den legendären Marshall Sound des JCM800 wider und zeigt seine Stärke im medium verzerrten Bereich.

Für High-Gain-Sounds hingegen eignet sich der Legend Kanal, der sich mit dem British Kanal die Klangregelung teilt.

Eckdaten:

  • Special Hand-Wired Audio – Series
  • Voll-Röhre • 100W • 4xEL34 / 6xECC83 / 3x Nixie / • 4 / 8 / 16 Ohm
  • 3 Kanäle: Clean + British + Legend
  • Kein Umschalt Geräusch beim Wechseln der Kanäle
  • Clean: Volume – Bass – Treble – Bass Boost – Treble Boost
  • => Ultra Clean – von Funky Clean bis Vintage Fett
  • British: Volume – Master – Bass – Middle – Treble – Gain Boost
  • => Legendärer Britischer Rock Sound + Gain Boost
  • Legend: Volume – Master – Bass – Middle – Treble – Gain Boost
  • => Absoluter High Gain Sound – definiert – britisch – lead
  • Power Wizard: Leistungsabschwächung – New circuit design
  • => Stufenlos regelbar – von 100W bis 1W – von Monster bis Silence
  • => Schieberegler unter Schriftzug – Anzeige durch 3x Nixie Röhre
  • => Wizard OFF Schalter für Clean Channel
  • FX Loop Einschleifweg • Seriell • ECC83 gepuffert
  •  => Einschleifweg schaltbar am Amp und per Fußschalter
  • Endstufen Damping Schalter – High/Low
  • => Für bluesige – breite oder schnelle, definierte Sounds
  • DI Output – Level regelbar – unbehandelt
  • 3-fach Fußschalter  – Clean – British – Legend
  • Tolex Bespannung gegen Aufpreis frei wählbar

UVP: € 3000

Den Verstärker wird es vorerst nur in Kleinst-Auflage geben.

Mehr Informationen gibt es HIER.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: