Q&A of today: Mit welchen Pickups war die Fender Esprit Robben Ford bestückt?

Robben Ford und seine Fender-Signatue-Gitarre

Fender-robben-ford-1993-cons-full-1
1993er Fender Robben Ford Signature

Q: Ich suche schon seit einiger Zeit Information über die Pickups, die Robben Ford verwendet. Ich habe vor einiger Zeit eine Fender Flame Elite gekauft, aus der ja dann das Robben Ford Signature Modell entstanden ist und später das Baker Robben Ford Modell. Mich würde interessieren, mit welchen Pickups die Flame für Robben Ford bestückt wurde, da ich gerne meine Flame umrüsten würde.

Frank H.

Anzeige

gene_baker_guitars_robben_ford_signature_model_electric_black_used_frontfullvert
Gene Baker Robben Ford Signature

A: Robben Ford hat in seiner Fender Signature speziell für ihn gewickelte Seymour Duncans (auf SD 59-Basis, manchmal auch einen SH-4 JB am Steg). In seiner neuen Baker-Gitarre sind ebenfalls diese Seymour-Duncan-Pickups drin. Aber: Ich habe Ford ein paar Mal gesehen und wenn er spielte, klang das immer nach Robben Ford, völlig egal, auf welcher Gitarre und mit welchen Pickups…

fender-robben-ford-esprit-13266
Der junge Robben…

https://www.youtube.com/watch?v=_519cKMj6J0

Kommentar zu diesem Artikel

Pingbacks

  1. Evolution Amber 40 + 2×12 DIAG Cabinet im Test › GITARRE & BASS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: