Bunter, schöner, schneller, weiter!

Reverend Guitars in neuen Farben

Reverend Guitars steht für “etwas andere” Gitarren, die abseits vom Mainstream mittlerweile einen beachtlichen Stellenwert erreicht haben. Kreative und mutige Designs, clevere Detaillösungen und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis haben eben in den letzten 20 Jahren – so lange gibt es diese Firma schon – ihre Spuren in der Szene hinterlassen. Jetzt lässt Reverend Guitars einen Teil seiner Flotte in vier neuen, zusätzlichen Farben erscheinen – Superior Blue, Powder Yellow, Transparent Black und Gunmetal Grey. 

Kingbolt RA FM

Gleichzeitig klassisch und cool erscheint die Kingbolt RA FM in ihrer neuen Ausführung: Transparent Black Flame Maple.

Anzeige

Superior Blue ist ein strahlendes Blau, das an den Great Lake Superior erinnern will. Es wird bei der Jetstream HB, der Warhawk RT und dem Justice Bass verwendet.

Powder Yellow versprüht klassisches Vintage-Flair, mit dem man die Flatroc and Pete Anderson Signature Eastsider-Modelle ausstattet.

Härter und moderner erscheint das Gunmetal Grey, mit dem die populäre Charger HB, die eher schräge Warhawk 390 und der mächtige

Thundergun Bass versehen sind.

Weitere kosmetische Änderungen im Reverend-Programm: Die Bob-Balch-Signatures werden anstelle von matt nun hochglänzend lackiert – in Glossy Black und Glossy Violet Brown. Und der Meshell Ndegeocello Signature Fellowship Bass ist jetzt in zwei neuen hoch glänzenden Finishes – White und Black – erhältlich, die bekannte, mattschwarze Lackierung gehört nun der Vergangenheit an.

Mehr Infos: www.reverendguitars.com

Deutscher Vertrieb: www.taranaki-guitars. de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: