Produkt: Gitarre & Bass 8/2019 Digital
Gitarre & Bass 8/2019 Digital
Special: PUNKROCK – Die Toten Hosen, Donots, Muff Potter +++ STORY: Paul Gilbert, Derek Trucks, Stu Hamm, Esperanza Spalding, Laura Cox, The Amazons, Accept, Carol Kaye, Keith Merrow +++ TEST: LTD Xtone PS-1000, Framus D Series, Mesa California Tweed 6V6 4:Forty, BassLine Bustiny 5, Collings D2H, G&L Fullerton Deluxe ASAT, EBS Reidmar 502, Walrus Audio Lillian & Monument, Seymour Duncan Billy Gibbons Red Devil PUs
Bling Bling!

Reußenzehn Archtop Tube Gold Edition

da gülden reu

Den Reußenzehn Archtop Tube Amp gibt es jetzt in einer Gold Edition – dieser Amp ist bis jetzt ein Einzelstück, was aber bei Bestellung von Thomas Reußenzehn gerne geändert wird.

Anzeige

Der Archtop Tube mit  30 Watt ist ein Jazz- und Blues-Guitar-Amp für ultra-cleane Sound bei minimalster Größe und Gewicht. Der Verstärker hat eine “True Tube”-Vollröhrenschaltung ohne Halbleiter im Signalweg und kommt mit der traditionellen Röhrenbestückung 2x 6L6 / 2x 12AX7.

Die Standard-Variante kostet €1180, die 24k-Gold-Edition €2200.

In diesem Video stellt Thomas Reußenzehn den Amp vor:

Infos & Kontakt: www.reussenzehn.de

Produkt: Gitarre & Bass 10/2019 Digital
Gitarre & Bass 10/2019 Digital
INTERVIEWS: Toto & ZFG – FAMILIENTREFFEN, The Allman Betts Band, In Extremo, Jared James Nichols, Nathan Navarro u.v.m. +++ TEST: Kemper Profiler Stage, Engl Savage 120 Mark II, Gretsch G5655TG Center Block Jr., Ibanez Fingerstyle-Collection, Reverend Rick Vito Soulshaker, Phil Jones Bass BP-800, Dingwall NG3 Combustion 5, Fender Vintera ’70s Telecaster Thinline & ’50s Precision Bass

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren