Neun neue Modelle inkl. erster SE-Linkshänder

PRS SE-Modelloffensive

Paul Reed Smith ruhen sich auf ihrem guten Ruf nicht aus und veröffentlichen ihr Modell-Lineup der SE-Reihe für das kommende Jahr. Darunter fallen unter anderem die erste Linkshänder-SE der Firmengeschichte, neue Finishes für Altbekanntes, ein neues Artist-Modell sowie eine Extended-Range-Gitarre.

SE Standard 24 Multi-Foil

Anzeige

Hier stand ein Finish aus den späten 80ern Pate, das PRS SE Standard 24 Multi-Foil. Erzeugt wird dies durch das spezielle Auftragen verschiedener Finishes in mehreren Lagen. Bestückt ist die Gitarre mit zwei 85/15 “S” Humbuckern sowie einem 3-Weg Blade-Switch mit Push/Pull Tone-Control.

SE SVN (“Seven”)

Die SE SVN bietet klassische PRS-Optik, Spielgefühl sowie Verlässlichkeit. Sie verfügt über einen Wide Thin Ahornhals, eine 26,5” Mensur sowie 85/15 “S” Pickups, die für sieben Saiten optimiert wurden. Hinzu kommt das von PRS patentierte Molded-Tremolo.

SE Chris Robertson

Hierbei handelt es sich um das Signature-Modell des Black Stone Cherry Gitarristen und Sänger Chris Robertson. Die SE Chris Robertson ist eine Singlecut-Gitarre mit einem Mahagoni-Back sowie einem Ahorn-Top mit einer Flame-Maple-Einlagen. Der Hals hat einen Umfang von 24.5” und umfasst 22 Bünde inklusive Palisander-Griffbrett. In der Hals-Position befindet sich ein Soapbar-Pickup, während an der Brücke ein 57/08 “S” Humbucker sitzt.

SE Standards

Die SE Standards von PRS bieten mal wieder viel für ihren vergleichsweise kleinen Preis. So sind sie beispielsweise mit 85/15 “S” Pickups bestückt. Hinzu kommt ein Griffbrett aus Palisander, Fretboard-Binding sowie das PRS SE Signature-Headstock-Logo.

SE Custom 24 – Exotic Veneers & a Lefty

Für die PRS SE Custom 24 Modelle gibt es mit der SE Custom 24 Lefty nun die erste Gitarre aus der SE-Reihe für Linkshänder. Darüber hinaus werden zwei weitere Furnier-Decken angeboten: Spalted Maple und Zebrawood.

www.prsguitars.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: