Akustikbass für einen wohltätigen Zweck

Ortega präsentiert neuen Ken Taylor Signature Bass

Anzeige

Ortega Ken Taylor Signature

Nach dem erfolgreichen, aber limitierten 2012er-Modell, präsentiert Ortega ein Update für den KT-WALKER Acoustic Bass. Dabei handelt es sich um ein Signature-Instrument für den Bassisten Ken Taylor, der schon mit Musikern wie Bruce Springsteen oder Brian May arbeitete. Ursprünglich wurde der Bass für eine MTV-Unplugged-Tour entwickelt, ist jetzt aber in der neuen Version (V2) auch im Handel erhältlich. 

Anzeige

Ortega Ken Taylor Signature

Wie bei allen Ken-Taylor-Signature-Instrumenten steht auch der KT-WALKER V2 in Verbindung mit wohltätigen Projekten. Ein Teil der Einnahmen wird einer von Ken Taylor ausgewählten Organisation gespendet.

Zu den Ausstattungsdetails des Basses zählen unter anderem:

  • massive Fichtendecke mit “Distressed” Tobacco Burst Finish
  • Boden und Zargen aus Mahagoni
  • Mahagoni-Hals mit Satin Finish
  • Griffbrett aus Pao Ferro
  • Tonabnehmer: Fishman Presys+ Syst

Preis: € 529

Weitere Informationen auf: www.ortegaguitars.com

Ortega Ken Taylor Signature

Produkt: Gitarre & Bass 5/2022
Gitarre & Bass 5/2022
IM TEST: Zoom B6 +++ Framus Wolf Hoffmann WH-1+++ Valco FX KGB Fuzz, Bloodbuzz und Five-O +++ Sandberg California Central +++ Origin Effects Bassrig +++ Lava ME 2 Freeboost & ME 3 +++ One Control Strawberry Red +++ Fender Player Plus Meteora HH & Active Meteora Bass +++ Marshall 2525H & JVMC212 Black Snakeskin LTD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren