Produkt: Gitarre & Bass 12/2019
Gitarre & Bass 12/2019
INTERVIEWS: Steve Morse, Mando Diao, Whitesnake, Guido Donot +++ TEST: Fender American Ultra Stratocaster & Telecaster, Schecter Keith Merrow KM-7 MKIII Artist & Standard, BluGuitar Amp1 Iridium Pedalboard-Amp, Sandberg California SL TT4 Superlight, Warwick RockBass Idolmaker 5string
Kein Schnickschnack, Rock pur

Oliver Lang präsentiert neuen E-Bass: The OX

Oliver Lang The Ox

Oliver Lang stellt einen neuen E-Bass mit dem Namen The OX vor. Nachdem das Clubhaus der Harley Davidson Freunde Stuttgart schließen musste, kam schnell die Idee auf, dass das Holz der Theke sinnvoll weiterverwendet werden sollte. Oliver Lang nahm sich dieser Aufgabe an und herausgekommen ist ein vollkommen neues Modell, das bewusst auf Schnickschnack verzichtet. 

Anzeige

Beim Holz handelt es sich um eine leichte Mahagoniart. Der Bass besitzt einen durchgehenden Hals und einen speziell nach Olivers Vorstellungen gewickelten Tonabnehmer. Der einzige Luxus, den sich das Modell gönnt ist eine perfekt abgestimmte Tonblende.

Das Holz der Theke ist sehr rar, weshalb es nur wenige dieser Originale geben wird.

Der Preis für dieses Modell beträgt € 2900.

www.oliverlang-instruments.com

Produkt: Gitarre & Bass 10/2019 Digital
Gitarre & Bass 10/2019 Digital
INTERVIEWS: Toto & ZFG – FAMILIENTREFFEN, The Allman Betts Band, In Extremo, Jared James Nichols, Nathan Navarro u.v.m. +++ TEST: Kemper Profiler Stage, Engl Savage 120 Mark II, Gretsch G5655TG Center Block Jr., Ibanez Fingerstyle-Collection, Reverend Rick Vito Soulshaker, Phil Jones Bass BP-800, Dingwall NG3 Combustion 5, Fender Vintera ’70s Telecaster Thinline & ’50s Precision Bass

Kommentar zu diesem Artikel

Pingbacks

  1. BASS to be wild - Solo Bass Arrangement (Born To Be Wild - Steppenwolf) - www.Basscoach.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren