Produkt: Gitarre & Bass 9/2019 Digital
Gitarre & Bass 9/2019 Digital
SPECIAL: Endlich Nichtrauscher! Der große Noise-Gate-Test +++ INTERVIEWS: Michael Schenker, Geddy Lee, Jack White & The Raconteurs... +++ TEST: PRS SE Paul's Guitar, Warwick RockBass Corvette Taranis, Furch Vintage 1 OOM SR...u.v.m
Neues Kombipedal

Old Blood Noise Endeavors – Excess: Distortion + Chorus/Delay

Old-Blood-Noise-Excess

Das neue Excess aus der amerikanischen Effektboutique-Schmiede von Old Blood Noise Endeavors ist ein Kombipedal, bestehend aus einem High-Gain-Distortion und einem Chorus/Slapback-Delay. Der kleine Treter soll sich sowohl für Heavy-Rock-Sounds der 80er, als auch für moderne Distortion-Sounds eignen und kann mit E-Gitarre, E-Bass oder Keyboards eingesetzt werden.

Anzeige

Der Signalweg beider Effektblöcke lässt sich zwischen seriell und parallel umschalten. So ist es möglich beide Effekte im Parallel-Modus erst im Ausgang zusammenfließen zu lassen oder man entscheidet sich für die serielle Schaltung und schickt das bereits verzerrte Signal in die Modulation. Über ein Fußschalter kann zwischen Delay und Chorus gewechselt werden.

Das Old Blood Noise Endeavors Excess ist „Made in USA“ und verfügt außerdem über einen Anschluss für ein Expression-Pedal und True Bypass.
Lieferbar ab ca. Januar 2018.
UVP: € 294,00

www.oldbloodnoise.com

Produkt: Treble Booster Special
Treble Booster Special
Jeder Gitarrist hat wohl seinen Lieblings-Song mit einer Treble-Booster-Gitarre. Hier erfährst du auf mehr als 30 Seiten alles über den kleinen Sound Zauberer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren