Produkt: Gitarre & Bass 11/2019
Gitarre & Bass 11/2019
INTERVIEWS: ZZ Top, Tito & Tarantula, Brittany Howard, Kris Barras Band, Alter Bridge +++ Das war der GUITAR SUMMIT 2019! +++ TEST: Revv D20 Head, Eventide Rose Delay, Ibanez Polyphia Signature-Gitarren, Seth Baccus Nautilus Standard, Rabenberger Hornbass, Warwick RockBass Alien Deluxe Hybrid Thinline, Marshall Studio Vintage SV20C & Classic SC20C
Dumble-Dampf in allen Gassen

Neues D-Style Overdrive mit EQ-Mod: J.Rockett Audio Designs Hot Rubber Monkey

J.Rockett Audio Designs schickt ein neues Overdrive-Pedal ins Rennen – das Hot Rubber Monkey (HRM) wurde entwickelt, um den übersteuerten Sound eines Dumble-Verstärkers mit HRM-EQ-Mod nachzuempfinden.

Anzeige

Der EQ-Mod soll einen „kehligen“ Sound mit fokussierter Mittenbetonung erzeugen. Die Anschlagsdynamik und das Ansprechverhalten des Pedals sollen für einen lebendigen Gitarrensound und ein gutes Spielgefühl sorgen. J.Rockett Audio Designs möchte die legendären „Broken Tweed Sounds“ zu neuem Leben erwecken.

Das Hot Rubber Monkey wird in den USA hergestellt und verfügt über True Bypass, sowie Regler für Level, Gain, Treble und Fat. Die Stromversorgung läuft über ein optionales 9V-DC-Netzteil. Ein Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

Das Pedal ist ab Anfang Oktober lieferbar.

Preis: J.Rockett Audio Designs Hot Rubber Monkey Overdrive € 239

www.rockettpedals.com

www.w-distribution.de

Produkt: Treble Booster Special
Treble Booster Special
Jeder Gitarrist hat wohl seinen Lieblings-Song mit einer Treble-Booster-Gitarre. Hier erfährst du auf mehr als 30 Seiten alles über den kleinen Sound Zauberer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren