Akustikbass

Neuer RockBass Alien Deluxe Thinline Hybrid

RockBass Alien Deluxe Thinline Hybrid

Warwick erweitert die RockBass Alien Bassserie mit einem neuen Thinline Akustikbass. Erhältlich ist dieser wahlweise als 4- oder 5-Saiter, bundiert oder fretless.

Anzeige

Der Bass fällt deutlich schlanker aus als Standard-Akustikbässe. Für eine natürlich klingende Tonabnahme wird ein Shadow Nanomagnetic-Pickup im Griffbrett mit einem Piezo-System unter der Bridge kombiniert.

RockBass Alien Deluxe Thinline Hybrid

Zu den weiteren Ausstattungsdetails zählen:

  • Massive Fichtendecke
  • eingeleimter Mahagoni-Hals
  • Wenge-Griffbrett (bundierte Modelle) bzw. Tigerstripe Ebony Griffbrett (Fretless-Modelle)
  • Warwick Just a Nut III Tedur Sattel
  • 24 Jumbo Nickelsilver Bünde bei den bundierten Modellen
  • Shadow Preamp mit Tuner
  • Regler für Volume, Balance und Tone für jeden Pickup
  • Phase-Switch
  • Knochensattel mit Endpins
  • Warwick Red Bronze Strings
  • Warwick Security Locks
  • Chrome Hardware
  • Natural Transparent High Polish

Der Preis für den 4-Saiter (bundiert oder fretless) liegt bei ca. € 800, für den 5-Saiter (bundiert oder fretless) bei ca. € 850. Lieferbar ab Mitte Juli.

Weitere Informationen unter: www.warwick.de

RockBass Alien Deluxe Thinline Hybrid
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: