Im Vertrieb bei Musik Wein!

Neue Ukulelen von Laluu, Cavern Club und Leho

Musik Wein vertreibt unter anderem Ukulelen der drei starken Marken Laluu, Cavern Club und Leho – und deren Neuheiten können sich sehen lassen. Hier ist für jeden Anspruch und Geldbeutel etwas dabei …

Anzeige

Laluu

Diese Modelle richten sich vor allem an Einsteiger. Sie werden von einem der marktführenden Ukulele-Produzenten hergestellt und sind, trotz des günstigen Preises, vollwertige Instrumente. Der Korpus in Sopran-Größe besteht aus Linde und ist matt lackiert, 7 Farben stehen zur Auswahl.

Neben den farbigen Ukulelen sind laminierte Sopran- und Concert-Modelle in den Ausführungen Mahagoni, Abale, Keranji und Black Walnut erhältlich. Alle Laluu-Modelle sind mit Aquila Saiten ausgestattet!

Preise: € 36,90 – 74,90


Cavern Club

Diese Instrumente sind eine Hommage an Liverpools Cavern Club, der am 16. Januar 1957 seine Türen öffnete und zur Wiege der britischen Popmusik-Revolution wurde.

Die beliebten Cavern-Club-Ukulelen kommen nach einem „Facelift“ nun in neuem Outfit mit Updates der Deckenmotive zurück. Das Programm umfasst 3 Modelle, die jeweils in einer attraktiven Box geliefert werden. Ideal für Einsteiger, Fans und Sammler.

Preis: € 49,90


Leho

Die limitierten Ukulelen der Specialty-Serie sind Lehos absolute Topmodelle. Sie bieten vollmassive exotische Hölzer sowie geschmackvolle und hochwertige Ein­lagen und Verzierungen.

Für die Griffbretter und Stege kommt handselektiertes Ebenholz zur Verwen­­dung, die ausgewählten, massiven Korpushölzer sind Flamed-Maple, Quilted-Maple, Mango, Koa und Akazie. Eine Hochglanzlackierung unter­streicht die hochwertige Optik.

Preise: € 559 – 1049

www.musikwein.de

Produkt: Special! Ukulele lernen
Special! Ukulele lernen
Die Ukulele ist ein tolles Instrument, welches mit relativ geringem Aufwand schnell erlernt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren