Produkt: Gitarre & Bass 7/2019
Gitarre & Bass 7/2019
INTERVIEWS: Generation Axe – Vai, Bettencourt, Abasi +++ Phil X, Baroness, Lynyrd Skynyrd, Philipp van Endert, Scott Henderson, Aynsley Lister, DeWolff, Carl Carlton +++ TEST: Gibson Les Paul Tribute & Standard 50s, Fulltone Full-Drive 1, 2 & 3, Fame Baphomet II 4 & 5 Black Limba, Orange Pedal Baby 100, G&L Tribute JB
Mehr Platz auf dem Griffbrett

Neue Takamine Wideneck Modelle und Sondermodell Custom 800 Meiyuu

(Bild: tonda)

Für alle die etwas mehr Platz auf dem Griffbrett benötigen, könnten drei neue Wideneck-Modelle von Takamine interessant sein. Raritäten-Jäger können zudem eine limitierte Slopeshoulder-Dreadnought namens Meiyuu ergattern.

Die Wideneck-Modelle mit 47,5 mm-Sattelbreite werden in Japan gefertigt und sind mit unterschiedlichen Hölzern, Preamps und Verzierungen ausgestattet. Die CNC-WS1 ist ab € 1299 zu haben.

Anzeige
Anzeige

Die CNC-WS2, die in der hellen Kombination von massiver Fichte und geflammtem Ahorn für Boden und Zargen daherkommt, kann mit ihrem CT4-DX Preamp zwei Tonabnehmer verstärken. Bei diesem Modell ist, neben dem legendären Palathetic Pickup, noch ein zusätzlicher Deckentonabnehmer nahe des Stegs installiert. Dies verspricht noch mehr Klangvielfalt und Einstellmöglichkeiten.

Die CNC-WS2 wiederum setzt zusätzlich auf einen massiven Palisander-Boden und einen CoolTube CTP-3 Röhren-Preamp.

Die drei Modelle sind ab sofort bei Takamine Fachhändlern erhältlich.

Takamine Custom 800 Meiyuu

Nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich ist das neue Sondermodell Meiyuu, was aus dem Japanischen übersetzt „treuer Freund“ bedeutet. Die Slopeshoulder-Dreadnought mit etwas breiterem 45mm Hals kommt in einem Tobacco-Sunburst-Finish und ist auf 48 Stück limitiert.

Das Akustik-Signal des Palathetic Steg-Pickups wird durch das zweite Signal des Soundboard-Transducer-Deckentonabnehmers um eine Dimension erweitert. Der eingebaute CT4-DX Preamp verstärkt beide Signale zu einem Sound, der vor allem Fingerpickern entgegenkommt. Die Custom 800 Meiyuu ist ab sofort bei Takamine Fachhändlern erhältlich.

www.takamineguitars.de

Produkt: Gitarre & Bass 7/2019
Gitarre & Bass 7/2019
INTERVIEWS: Generation Axe – Vai, Bettencourt, Abasi +++ Phil X, Baroness, Lynyrd Skynyrd, Philipp van Endert, Scott Henderson, Aynsley Lister, DeWolff, Carl Carlton +++ TEST: Gibson Les Paul Tribute & Standard 50s, Fulltone Full-Drive 1, 2 & 3, Fame Baphomet II 4 & 5 Black Limba, Orange Pedal Baby 100, G&L Tribute JB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: