Roasted Ice Edition

Neuauflage der Harley Benton Dullahan-FT 24 jetzt vorbestellbar!

Anzeige

Harley Benton stellt eine überarbeitete Version ihres Dullahan-Modells vor. Die begehrte Headless-Gitarre kommt in der “Roasted Ice Edition” zeitgemäß mit geröstetem Ahornhals daher, kontrastiert mit einem Erle-Body im kühlen Ice-Blue-Finish.

Anzeige

Neben Farbkonzept und Thermobehandlung bietet die Neuauflage auch ergonomische Optimierungen der zugrundeliegenden FT-Form, insbesondere des Rücken-Shapings.

Mithilfe zweier Roswell HAF Humbucker soll man kristallklare Clean- und süße Crunch-Sounds erreichen, aber auch bis in härtere Gefilde vordringen können.

Das Design der Hardware, ihr Headless-Konzept sowie die allgemeine Gewichtsersparnis, machen die Dullahan zu einem ausbalancierten, komfortablen Arbeitsgerät, das obendrein ziemlich erschwinglich ist.

 

Preis: Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted IB € 499

www.harleybenton.com

Produkt: Gitarre & Bass 1/2023
Gitarre & Bass 1/2023
Im Test: Mooer GTRS W 800 WH Headless +++ Soldano Super Lead Overdrive Pedal +++ Epiphone Noel Gallagher Riviera +++ Fender American Vintage II 1975 Telecaster Deluxe +++ LTD Phoenix 1000 Fishman +++ Orange Sustain, Distortion & Phaser +++ Ibanez Tom Quayle Signature +++ Maestro Sustainer, Envelope Filter, Phaser, Tremolo +++ Fender American Vintage II 1960 Precision Bass +++ Eventide H90 Harmonizer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren