Produkt: Gitarre & Bass 10/2019
Gitarre & Bass 10/2019
INTERVIEWS: Toto & ZFG – FAMILIENTREFFEN, The Allman Betts Band, In Extremo, Jared James Nichols, Nathan Navarro u.v.m. +++ TEST: Kemper Profiler Stage, Engl Savage 120 Mark II, Gretsch G5655TG Center Block Jr., Ibanez Fingerstyle-Collection, Reverend Rick Vito Soulshaker, Phil Jones Bass BP-800, Dingwall NG3 Combustion 5, Fender Vintera ’70s Telecaster Thinline & ’50s Precision Bass
Frischer Wind und kultige Neuauflagen

NAMM 2020: Die Ibanez Neuheiten im Überblick

Zum Start ins neue Jahrzehnt holt Ibanez zum Rundumschlag aus und präsentiert ein attraktives und abwechslungsreiches Line-Up für 2020, bei dem wir gerne einmal genauer hinschauen…

Anzeige

Und da fallen uns, vor Allem in den AZ- und RG-Serien, aufregende Decken und Finishes ins Auge. Auch geröstete Ahornhälse bleiben ein riesiges Thema. Bei den Dauerbrennern gibt es neue Modellvarianten und Updates in puncto Ausstattung, Look und Feel.

Und natürlich hat man profilierten Ibanez-Artists wie Steve Vai, Joe Satriani, Paul Stanley und Munky brandneue Signature-Modelle gewidmet.

Die Akustik-Abteilung hat für jeden Anspruch, von Lagerfeuer bis Fingerstyle, interessante Neuheiten zu bieten. Und im Bass-Bereich erwartet uns, neben neuen Ausführungen beliebter Klassiker, auch ein besonderes Instrument, mit dem in dieser Form sicher niemand gerechnet hätte. Hier einige Highlights…

Signature Models

Für Joe Satriani sind gleich zwei frische Modelle im Programm, für 899 bzw. 1599 Euro. Weniger erschwinglich, dafür umso spektakulärer, kommt die neue Paul Stanley Signature PS4CM daher – mit goldener Cracked Mirror Decke. Und mit der neuen APEX30, ein Munky Signature Modell, kommen auch eingefleischte KoЯn-Fans voll auf ihre Kosten.

JS140M-SDL: JS Ahorn Hals, Ahorn Griffbrett, Coil-tap Schaltung am Tone Poti (push /pull), Edge-Zero II Tremolo-Brücke
JS240PS-CA: SUSTAINIAC Driver Tonabnehmer am Hals, DiMarzio The Satchur8 (H) Tonabnehmer an der Brücke, Stealth PRO Preamp für SUSTAINIAC Tonabnehmer, Sustainiac on /off Schaltung am Tone Poti (push/pull), Hi-pass filter am Volume Poti (push /pull), JS Dreiteiliger Ahorn /Purpleheart Hals, Edge Tremolo-Brücke, Medium Bünde und Premium Bundkantenbehandlung
PS4CM: Paul Stanley Signature (KISS), Gold, Acryl Cracked Mirror Decke, Half-Bone /Half-Brass nut, Seymour Duncan Tonabnehmer, Prestige Bundkantenbehandlung, Paul Stanley Certificate of Authenticity inklusive
APEX30 (Munky Signature Modell)

Ibanez Steve Vai PIA

Obendrein erwarten uns neue Steve Vai PIA Gitarren! Diese “Vai-lights”, wie man die Topmodelle bei Ibanez gerne nennt, wurden exklusiv erst auf der NAMM Show präsentiert. Die neue PIA, kurz für „Paradise in Art“, beerbt die JEM als Traum eines jeden Shredders und verfeinert das Grundkonzept mit ein paar spannenden Neuerungen.

Ihr Erle-Body mit weicheren Shapings zeigt anstelle der ikonischen Monkey-Grip-Aussparung nun zwei tropfenförmige Fräsungen, die einem Schwung folgen. Laut Vai symbolisieren sie die Bindung zweier Menschen im Einklang, sollen aber auch an Blütenblätter, sowie Ying & Yang erinnern.

Ein formschönes Detail: Das vordere dieser “Petals” läuft in einer dreidimensionalen Fräsung zum Korpusrand hin sanft aus. Der fünfteilige Hals aus Ahorn und Walnuss, trägt ein Rosewood-Griffbrett mit 24 Jumbo-Edelstahlbünden und hat, neben einer Prestige-Kantenverrundung, bunte florale Inlays zu bieten. Die Gitarre wurde in den Farben Panther PinkStallion White, Envy Green und Sun Dew Gold vorgestellt.

Alle Ausführungen bringen das aufwendig gestaltete DiMarzio UtoPIA HSH Tonabnehmer-Set mit, das Keramik-Humbucker und einen Alnico-Singlecoil beinhaltet. Preislich wird die PIA jenseits von € 4000 liegen.

Brand Manager Dr. Daniel Gäthke mit der Ibanez AZ2202A (Bild: Lars Horstmann)

AZ Prestige

Die AZ2202A im warmen Tri Fade Burst, ist das erste AZ-Modell mit Esche-Body. Für knapp über € 2000 bekommt man hier außerdem einen Standard AZ Hals mit Oval C Profil und S-Tech Griffbrett aus geröstetem Ahorn geboten. Ihre Hyperion-Humbucker von Seymour Duncan  wurden mit einer flexiblem dyna-MIX10 Schaltung kombiniert. Zudem sind hochwertige Gotoh-Magnum-Lock-Mechaniken und ein Gotoh-T1802-Vibrato verbaut.

AZ2202A-TFB: AZ Oval C STECH WOOD Roasted Ahorn Hals, STECH WOOD Roasted Ahorn Griffbrett und schwarze Punkteinlagen, Seymour Duncan Hyperion Tonabnehmer, dynaMIX 10 Schaltsystem und Alter-Switch, Gotoh T1802 Tremolo-Brücke, Ölimprägnierte Nut aus Knochen und Edelstahlbünde, Super All Access Hals-Korpus-Übergang, Luminlay side Punkteinlagen, Gotoh Magnum Lock Stimmmechaniken und H.A.P.(Height einstellbar Post), ergonomischer Korpus-Rücken, Esche Korpus
AZ2204-HRM: AZ Oval C STECH WOOD Roasted Ahorn Hals, STECH WOOD Roasted Ahorn Griffbrett und schwarze Punkteinlagen, Seymour Duncan Hyperion Tonabnehmer, dynaMIX 9 Schaltsystem und Alter-Switch, Gotoh T1802 Tremolo-Brücke, Ölimprägnierte Nut aus Knochen und Edelstahlbünde, Super All Access Hals-Korpus-Übergang, Luminlay side Punkteinlagen, Gotoh Magnum Lock Stimmmechaniken und H.A.P.(Height einstellbar Post), ergonomischer Korpus-Rücken
AZ2204B-BK: AZ Oval C STECH WOOD Roasted Ahorn Hals, STECH WOOD Roasted Ahorn Griffbrett und schwarze Punkteinlagen, Seymour Duncan Hyperion Tonabnehmer, dynaMIX 9 Schaltsystem und Alter-Switch, Gotoh T1802 Tremolo-Brücke, Ölimprägnierte Nut aus Knochen und Edelstahlbünde, Super All Access Hals-Korpus-Übergang, Luminlay side Punkteinlagen, Gotoh Magnum Lock Stimmmechaniken und H.A.P.(Height einstellbar Post), ergonomischer Korpus-Rücken

Die AZ2204 hat einen Erle-Body und kommt mit dem dyna-MIX9 System.

AZ Premium

Ob aufregende Pappel-Burl-Decken, elegante Burst-, oder seidene Mattlackierungen – die AZ-Premium-Reihe hat für jeden Geschmack etwas im aktuellen Aufgebot. Die mit Gotoh-Hardware und Seymour-Duncan-Hyperion-Pickups gut ausgerüsteten Arbeitstiere, liegen preislich zwischen 1200 und 1300 €.

AZ224BCG-DET: Bokote-Decke, Gold Hardware, Luminlay Einlagen an der Halsseite, Seymour Duncan® Hyperion™ Tonabnehmer, Gotoh T1502 Tremolo-Brücke, dynaMIX 9 Schaltsystem und Alter-Switch, Super All Access Hals-Korpus-Übergang, An ergonomic Korpus back contour, Roasted Ahorn Griffbrett und schwarze Punkteinlagen, Graphtech TUSQ XL nut /Stainless Bünde, AZ Roasted Ahorn Hals, Gotoh MGT locking Stimmmechaniken, Gigbag inklusive
AZ242-SFM: Luminlay Einlagen an der Halsseite, Seymour Duncan Hyperion Tonabnehmer, Gotoh T1502 Tremolo-Brücke, dynaMIX 10 Schaltsystem und Alter-Switch, Super All Access Hals-Korpus-Übergang, An ergonomic Korpus back contour, Roasted Ahorn Griffbrett und schwarze Punkteinlagen, Graphtech TUSQ XL nut /Stainless Bünde, AZ Roasted Ahorn Hals, Gotoh MGT locking Stimmmechaniken, Gigbag inklusive
AZ226-BKF: Linde, Seymour Duncan Hyperion Tonabnehmer, Luminlay Einlagen an der Halsseite, Gotoh T1502 Tremolo-Brücke, dynaMIX 9 Schaltsystem und Alter-Switch, Super All Access Hals-Korpus-Übergang, An ergonomic Korpus back contour, Roasted Ahorn Griffbrett und schwarze Punkteinlagen, Graphtech TUSQ XL nut /Stainless Bünde, AZ Roasted Ahorn Hals, Gotoh MGT locking Stimmmechaniken, Gigbag inklusive

RG

“Caribbean Islet Flat” ist eine der Lackierungen, die unter den aktuellen RG-Modellen am meisten ins Auge fällt. Mit der RG1121PB (€ 1249), RG1120PBZ (€ 1349) und der RG1127PBFX (€ 1349), bekommt man gleich drei RGs als karibische Eye-Catcher. Die Elf im Namen kommt nicht von ungefähr – die Hälse dieser Premium-Instrumente bestehen aus stolzen elf Teilen Ahorn, Walnuss und Purpleheart, was auch und gerade bei der siebensaitigen Variante, ein Garant für genügend Stabilität ist.

Die drei Gitarren bieten zudem Bodies aus amerikanischer Linde, Pappel-Burl-Decken, Ebenholz-Griffbretter mit EVO-Gold-Bünden, DiMarzio-Fusion-Edge-Humbucker mit Coil-Tap-Funktion, sowie im Dunkeln leuchtende Side-Dots. Gestimmt wird mit Gotoh-MG-T-Klemmmechaniken. Als Steg kommt bei der RG1120PBZ das Edge-Zero-II-Vibrato zum Einsatz, während Ibanez bei der RG1121PB und RG1127PBFX auf ihre neue Mono-Rail-Brücke setzt.

Letztere verspricht die Resonanz der Saiten zu verbessern und findet sich auf vielen der neuen RG-Modellen wieder.

RG1127PBFX-CIF: Jescar EVO Gold fret, Elfteiliger Wizard Ahorn /Walnuss /Purpleheart Hals, Premium Bundkantenbehandlung, Gemaserte Pappeldecke, Monorail Brücke, Gotoh MGT locking Stimmmechaniken, DiMarzio Covered Fusion Edge7 Tonabnehmer, Luminlay Einlagen an der Halsseite, Coiltap Schaltung, Gigbag inklusive
RG1121PB-CIF: Jescar EVO Gold fret, Elfteiliger Wizard Ahorn /Walnuss /Purpleheart Hals, Premium Bundkantenbehandlung, Gemaserte Pappeldecke, Monorail Brücke, Gotoh MGT locking Stimmmechaniken, DiMarzio Covered Fusion Edge Tonabnehmer, Luminlay Einlagen an der Halsseite, Coiltap Schaltung, Gigbag inklusive
RG1120PBZ-CKB: Jescar EVO Gold fret, Elfteiliger Wizard Ahorn /Walnuss /Purpleheart Hals, Premium Bundkantenbehandlung, Gemaserte Pappeldecke, EdgeZero II und ZPS3Fe, Gotoh Stimmmechaniken, DiMarzio Covered Fusion Edge Tonabnehmer, Luminlay Einlagen an der Halsseite, dynaMIX10 Schaltsystem und Alter-Switch, Gigbag inklusive

Viel fürs Auge

An der Design-Front kommt keine Langeweile auf. Zur Auswahl stehen RGs mit Effektlackierungen, Sparkle-Finishes, floureszenten Farben oder Naturholzoptik.

RG5320L-CSW und RG5320L-CSW: Super Wizard HP Fünfteiliger Ahorn/Wenge Hals, Makassar Ebenholz Griffbrett, Edelstahlbünde und Prestige Bundkantenbehandlung, DiMarzio Fusion Edge Tonabnehmer, Luminlay Einlagen an der Halsseite, Hardshell case inklusive
RG421MSP-TSP: Wizard III Ahorn Hals, Meranti Korpus, Ahorn Griffbrett und schwarze Punkteinlagen, Quantum Tonabnehmer
RG6PPBFX-TSR: Jescar EVO Gold fret, Elfteiliger Wizard Ahorn /Walnuss /Purpleheart Hals, Premium Bundkantenbehandlung, Gemaserte Pappel (7mm) top, Monorail Brücke, Gotoh MGT locking Stimmmechaniken, Bare Knuckle Aftermath Tonabnehmer, Luminlay Einlagen an der Halsseite, Coiltap Schaltung, Gold Hardware, Gigbag inklusive
RG421HPAM-ABL: Esche-Decke, Roasted Ahorn Griffbrett, Wizard III Roasted Ahorn Hals, DiMarzio Tonabnehmer
RGR5221-TFR: Super Wizard HP Fünfteiliger Ahorn /Wenge Hals, Makassar Ebenholz Griffbrett, Edelstahlbünde und Prestige Bundkantenbehandlung, Bare Knuckle Brute Force Tonabnehmer, Luminlay Einlagen an der Halsseite, Gotoh MGT locking Stimmmechaniken, Hardshell case inklusive

Progressiv bis böse

RGDR4327-NTF: Richlite-Decke, Fünfteiliger Ahorn /Wenge Wizard7 Hals, Makassar Ebenholz Griffbrett, DiMarzio Fusion Edge 7 (H) Tonabnehmer, Hardshell case inklusive
RGD61ALET-MGM: EverTune Brücke, Fünfteliger Pangapanga / Walnuss Hals, Fishman Fluence Tonabnehmer und Voicing Schaltung, Gotoh MG-T locking Stimmmechaniken, Sub-zero Bünde, Schaller S-Lock strap lock pins, Glow in the dark Ibanez logo

Einige der Neuzugänge stechen mit begehrten Features wie Bare-Knuckle- oder Fishman-Fluence-Tonabnehmern, einer Richlite Decke, einem LoPro-Edge-7-Vibrato oder einer EverTune-Bridge ins Auge.

FR800-BKF: FR Korpus mit Abschrägung, Pau Ferro Griffbrett mit schwarzen Blockeinlagen, Wizard III Roasted Ahorn Hals, Bare Knuckle Aftermath Tonabnehmer, Coiltap Schaltung, Monorail Brücke, Gotoh MGT locking Stimmmechaniken, Luminlay Einlagen an der Halsseite

Semi-Hollow

AS73G-RGF: AS Artcore Nyatoh set-in Hals, Lindenbaum Korpus, Griffbrett aus gebundener Walnuss und Acryl Blockeinlagen, Maximale Korpusdicke: 2 5 /8”mit dünnstem Punkt bei: 15 3 /4”, Classic Elite Tonabnehmer, Quik Change III Tailpiece, Sure GripIII knobs

Neben einigen Neuzugängen, wie ausgewachsenen Jazz-Gitarren und einem neuen Signature-Modell für Jazz-Ikone George Benson, dürfte vor Allem die AS73G, in der edlen Farbe “Rose Gold Metallic Flat”, für unter € 500 so manchem den Kopf verdrehen.


Bässe

Die Überraschung schlechthin gelingt Ibanez mit den neuen EHB-Headless-Bässen. Der Hersteller kommt direkt mit einer breiten Auswahl verschiedener Varianten um die Ecke. Der EHB ist als Vier-, Fünf- oder Sechssaiter und auch als Multiscale-Modell erhältlich. Die Bodies aus Linde bzw. Mahagoni sind gekammert und ergonomisch optimiert. Für die Hälse kommen unter anderem Roasted Maple, Walnuss und Pangapanga zum Einsatz. Für mehr Stabilität und weniger Deadspots sorgen Graphit-Verstärkungen.

Zur Ausstattung gehören unter anderem Bartolini- bzw. Nordstrand-Pickups, ein VariMid-Dreiband-Equalizer (plus EQ-Bypass-Schaltung), eine Monorail-Brücke mit einstellbarem Saitenabstand, eine abnehmbare Finger-Ramp, Schaller-SLock-Gurtpins, Luminlay-Side-Dots, sowie eine Neutrik-Buchse mit Sicherung. Die Preise liegen zwischen 1000 und 1700€.

EHB

EHB1005MS-SFM: Ergonomisch-ausbalanciertes Korpusdesign, Angenehm abgerundeter Korpus, Gekammerter Korpus, Scooped-cut für besseren Spielkomfort in hohen Lagen, Linde, Roasted Vogelaugenahorn Griffbrett, Edelstahlbünde, Fünfteiliger Roasted Ahorn /Walnuss Hals und Graphit verstärkter Halsstab, Luminlay Einlagen an der Halsseite, Bartolini BH2 Tonabnehmer, VariMid Dreiband EQ und EQ bypass Schaltung, MR5HS mono rail Brücke mit einstellbarem Saitenabstand, Schaller SLocks Pins und Neutrik Verschluss, Abnehmbare Finger ramp inklusive, Gigbag inklusive

EHB1000-PWM: Ergonomisch-ausbalanciertes Korpusdesign, Angenehm abgerundeter Korpus, Gekammerter Korpus, Scooped-cut für besseren Spielkomfort in hohen Lagen, Linde, Roasted Vogelaugenahorn Griffbrett, Edelstahlbünde, Fünfteiliger Roasted Ahorn /Walnuss Hals und Graphit verstärkter Halsstab, Luminlay Einlagen an der Halsseite, Bartolini BH2 Tonabnehmer, VariMid Dreiband EQ und EQ bypass Schaltung, MR5HS mono rail Brücke mit einstellbarem Saitenabstand, Schaller SLocks Pins und Neutrik Verschluss, Abnehmbare Finger ramp inklusive, Gigbag inklusive
EHB1500-DEF: Ergonomisch-ausbalanciertes Korpusdesign, Angenehm abgerundeter Korpus, Gekammerter Korpus, Scooped-cut für besseren Spielkomfort in hohen Lagen, Gemaserte Pappeldecke und Korpus aus afrikanischem Mahagoni, Pangapanga Griffbrett, Edelstahlbünde, Neunteiliger Pangapanga /Walnuss Hals und Graphit verstärkter Halsstab, Luminlay Einlagen an der Halsseite, Nordstrand Big Split custom Tonabnehmer, VariMid Dreiband EQ und EQ bypass Schaltung, MR5HS mono rail Brücke mit einstellbarem Saitenabstand, Schaller SLocks Pins und Neutrik Verschluss, Abnehmbare Finger ramp inklusive, Gigbag inklusive
EHB1506MS-BIF: Ergonomisch-ausbalanciertes Korpusdesign, Angenehm abgerundeter Korpus, Gekammerter Korpus, Scooped-cut für besseren Spielkomfort in hohen Lagen, Gemaserte Pappeldecke und Korpus aus afrikanischem Mahagoni, Pangapanga Griffbrett, Edelstahlbünde, Neunteiliger Pangapanga /Walnuss Hals und Graphit verstärkter Halsstab, Luminlay Einlagen an der Halsseite, Nordstrand Big Split custom Tonabnehmer, VariMid Dreiband EQ und EQ bypass Schaltung, MR5HS mono rail Brücke mit einstellbarem Saitenabstand, Schaller SLocks Pins und Neutrik Verschluss, Abnehmbare Finger ramp inklusive, Gigbag inklusive

Selbstverständlich weht auch in den bewährten Bass-Serien 2020 ein frischer Wind. Hier nur eine Auswahl der vielen neuen Produkte:

BTB

 

BTB845-CBL: BTB5 Fünfteiliger Ahorn /Walnuss neck-trough und Graphit verstärkter Halsstab, 889mm /35” Mensur, Medium Edelstahlbünde, Gemaserte Pappeldecke, Bartolini BH2 Tonabnehmer
BTB1936-SFL: Verschiebbare MR5S Brücke in Gold, BTB6 Siebenteiliger Pangapanga /Purpleheart neck-through und Graphit verstärkter, Halsstab, 889mm /35” Mensur, Medium Edelstahlbünde und Premium Bundkantenbehandlung, Curly Ahorn /Walnuss top, Gotoh Stimmmechaniken, Gold Hardware, Aguilar DCB Tonabnehmer, Gigbag inklusive

Soundgear

SR1100B-PWM: Nordstrand Big Single Tonabnehmer, Ibanez Custom Electronics Dreiband EQ und EQ bypass Schaltung sowie Mittenfrequenz Schaltung, Fünfteiliger Atlas Roasted Ahorn /Purpleheart Hals und KTS TITANIUM Halsstab, Roasted Vogelaugenahorn Griffbrett, Premium Bundkantenbehandlung, Korpus aus afrikanischem Mahagoni, Verschiebbare MR5S Brücke in Schwarz, Gotoh Stimmmechaniken, Gigbag inklusive
SR1340B-DWF: Nordstrand Big Single Tonabnehmer, Ibanez Custom Electronics Dreiband EQ und EQ bypass Schaltung sowie Mittenfrequenz Schaltung, Esche /Pangapanga-Decke / Korpus aus afrikanischem Mahagoni, Fünfteiliger Atlas Pangapanga /Purpleheart Hals und KTS TITANIUM Halsstab, Premium Bundkantenbehandlung, Verschiebbare MR5S Brücke in Schwarz, Gotoh Stimmmechaniken, Gigbag inklusive
SR5PBLTD-DEL: Nordstrand Big Single wood covered Tonabnehmer, Ibanez Custom Electronics Dreiband EQ und EQ bypass Schaltung sowie Mittenfrequenz Schaltung, Gemaserte Pappel /Vogelaugenahorn Decke / Korpus aus afrikanischem Mahagoni, Fünfteiliger Atlas Pangapanga /Ahorn /Paduak /Purpleheart /Walnuss und KTS, TITANIUM Halsstab, Roasted Vogelaugenahorn Griffbrett, Medium Edelstahlbünde und Premium Bundkantenbehandlung, Verschiebbare MR5S Brücke in Schwarz, Gotoh Stimmmechaniken, Luminlay Einlagen an der Halsseite, Gigbag inklusive

… den erschwinglichen Soundgear Mezzo Bass gibt es nun auch als Fünfsaiter mit 32″ Medium-Scale-Mensur. Fans einer kürzeren Mensur können zum neuen Talman-Fünfsaiter greifen.

SRMD205-SPN: 32” Halsmensur, Dynamix Tonabnehmer, Ibanez Custom Electronics Zweiband EQ, B15 Brücke, Weißes Pearloid Schlagbrett, Zum Finish passende Kopfplatte
TMB35-MGR: 30” Halsmensur, Dynamix Tonabnehmer, B10 Brücke

Den Talman gibt es übrigens weiterhin auch als Viersaiter, in vielen Farben und mit Nordstrand Pickups.


Akustikgitarren

Wie eingangs erwähnt, ist Ibanez im Bereich Akustik dieses Jahr stilistisch breit aufgestellt. Während die AEG-Serie für jeden Anspruch und Geldbeutel ein Instrument bereithält, findet man in der Artwood-Fingerstyle-Serie flexible Pickup-Konfigurationen, innovative Elektronik und Stereo-Outputs. Auch vier neue Modelle der AE-Serie sind auf Acoustic Fingerstyle ausgerichtet. Noch eine Neuheit sind thermobehandelte Gitarren mit dezentem Aging.

AEG-Series

In der AEG-Serie gibt es beispielsweise die für Einsteiger erschwingliche AEG50 (€ 299) in vielen Farben und auch als Nylon-Version. Sie hat eine Fichtendecke, Sapele-Rücken und Zarge, einen Nyatoh-Hals mit Walnuss-Griffbrett und einen Ibanez T-Bar Tonabnehmer unter dem Sattel. Auch ein Stimmgerät ist mit an Bord.

Oder man greift zur AEG7, die eine geflammte Ahorndecke, Sapele-Rücken und Zarge, einen Nyatoh-Hals und ein Griffbrett, sowie eine Brücke aus Walnuss mitbringt. Auch hier hat man einen Ibanez T-Bar Tonabnehmer zur Verfügung, ergänzt um einen AEQ-TTS Preamp. Neben dem eingebauten Stimmgerät bietet die AEG7 noch Ibanez Advantage Brücken-Pins.

Das Topmodell, die AEG200, hat eine massive Decke aus Sitka-Fichte, Rücken und Zarge bestehen aus Okoume, der Hals aus Nyatoh und Brücke, sowie Griffbrett aus Ovangkol.

AEG50N-NT: Ibanez AEQTTS Preamp und eingebautes Stimmgerät, Ibanez Tbar II Undersaddle Tonabnehmer, Fichtendecke
AEG7TN-NT: AEQ2T Preamp und eingebautes Stimmgerät, Ibanez Undersaddle Tonabnehmer, Purpleheart Griffbrett und Brücke, Fichtendecke

AE-Series

Vier neue Gitarren der AE-Serie wurden auch mit Blick auf die individuellen Bedürfnisse von Acoustic-Fingerstyle-Gitarristen konzipiert.

AE295-LGS: Massive Okoume-Decke mit Okoume Zargen und Korpusrückseite, Standard XM Bracing für voluminöse Bässe und definierte Höhen, Scalloped-Bridge für besseres Resonanzverhalten, Neuartiger De AP11 Magnetic Tonabnehmer und Tbar Undersaddle Tonabnehmer, Comfort Grip und Round ed Fingerboard Edge, Jumbo Fret
AE2912-LGS: Massive Okoume-Decke mit Okoume Zargen und Korpusrückseite, Standard XM Bracing für voluminöse Bässe und definierte Höhen, Scalloped-Bridge für besseres Resonanzverhalten, Neuartiger De AP11 Magnetic Tonabnehmer und Tbar Undersaddle Tonabnehmer, Comfort Grip und Rounded Fingerboard Edge, Jumbo Fret
AE275-LGS: Massive Sitka Fichtendecke mit Okoume Zargen und Korpusrückseite, Standard XM Bracing für voluminöse Bässe und definierte Höhen, Scalloped-Bridge für besseres Resonanzverhalten, Neuartiger De AP11 Magnetic Tonabnehmer und Tbar Undersaddle Tonabnehmer, Comfort Grip und Round ed Fingerboard Edge, Jumbo Fret
AE325-LGS: Massive Sitka Fichtendecke, Geflammte Okoume an Zargen und Korpusrückseite, Standard XM Bracing für voluminöse Bässe und definierte Höhen, Scalloped-Bridge für besseres Resonanzverhalten, Neuartiger De AP11 Magnetic Tonabnehmer und Tbar Undersaddle Tonabnehmer, Comfort Grip und Round ed Fingerboard Edge, Jumbo Fret, Fünfteiliger Hals aus Mahagoni /Pau Ferro, Luminlay Einlagen an der Halsseite, Doppelter Ausgang

Artwood Vintage

Die Grand Concert und Dreadnought Gitarren dieser interessanten neuen Serie zeichnen sich durch speziell thermobehandelte Fichtendecken aus. Das X-Bracing auf der Decke ist ebenfalls aus Fichte und wurde dem “Thermo Aging” unterzogen. Apropos Aging – die Artwood-Vintage-Gitarren (€ 649) wurden rundum mit dezenten Kampfspuren versehen und sollen sich anfühlen wie alte Bekannte. Hier sind Fishman-Sonicore-Tonabnehmer mit von der Partie.

AVC11CE-ANS: Thermo Aged Massivdecke und Fichte X Bracing, Ungebleichte, ölimprägnierte Nut und Sattel, Stimmmechaniken in antique-Nickel und ovale Stimmflügel, Fishman Sonicore Tonabnehmer und Ibanez AEQSP2 Preamp und eingebautes, Stimmgerät, Ibanez Advantage Bridgepins
AVD11CE-ANS: Thermo Aged Massivdecke und Fichte X Bracing, Ungebleichte, ölimprägnierte Nut und Sattel, Stimmmechaniken in antique-Nickel und ovale Stimmflügel, Fishman Sonicore Tonabnehmer und Ibanez AEQSP2 Preamp und eingebautes, Stimmgerät, Ibanez Advantage Bridgepins

Pedals

WH10 V3

Der Klassiker ist zurück! Besser denn je? Als hätte man bei Ibanez gewusst, dass John Frusciante wieder zu den Red Hot Chili Peppers stößt, wird nun eine Neuauflage seines Lieblings-Wah-Pedals präsentiert. Das WH10 basiert in der Version 3 auf der guten alten Schaltung, kommt allerdings im robusten Metallgehäuse und mit schaltbarem Buffer bzw. True Bypass. Darüber hinaus steht ein seitlicher Depth-Regler zur Verfügung. Je nach Schalter-Stellung auf Gitarre oder Bass wird hier der Frequenzbereich zwischen 350-2200 Hz bzw. 175-1100 Hz angefasst. Der Authentizität wegen, ging man bei Ibanez sogar soweit, die Verpackung des WH10 V3 im adäquaten Retro-Look zu gestalten.

Ibanez WH10: True / Buffered bypass Schaltung, Frequenzumfang (Gitarre/Bass) Schaltung, Die-cast Aluminum Korpus

ES3 Echo Shifter

Und noch eine Neuinterpretation: Das schmucke Gehäuse des neuen ES3 Echo Shifters beherbergt einige Neuerungen. So verfügt das Pedal nun über einen Speed-Regler für die Modulation. Das Layout der Regler und des Faders für die Delay-Zeit wurde sinnvoll überarbeitet und ein Mini-Switch schaltet zwischen analogem Delay (40ms-600ms) und digitalem Delay (40ms-1500ms). Der Tap-Tempo-Fußschalter hat nun eine Zusatzfunktion – hält man ihn gedrückt, kann man eine Oszillation herbeiführen. Das Pedal ist zwischen Line- und Instrument-Level umschaltbar und eignet sich damit auch für Spaß mit Synthesizern.

ES3 Echo Shifter: Schaltung zwischen ANALOG (max. delay Zeit 600ms) und DIGITAL (max. delay Zeit 1500ms), Echtes ANALOG delay, Modulation ON /OFF, Bypass und TAP Buttons

Flanger Mini & Tremolo Mini

Zwei neue Mini-Pedale runden das Retro-Spektakel ab. Auch diese beiden platzsparenden Flanger- und Tremolo-Effekte könnten, allem Anschein nach, auf klassischen Schaltungen basieren. So viel ist klar: Sie werden in Japan hergestellt, haben einen zu 100% analogen Schaltkreis und True Bypass zu bieten.

Flanger Mini & Tremolo-Mini: True Bypass Schaltung, Made in Japan, 100% analoger Schaltkreis

www.ibanez.com

Produkt: Gitarre & Bass 6/2019
Gitarre & Bass 6/2019
Neoclassical Bluesrock: Yngwie Malmsteen+++Strat, Style, Strings, Sound: Jimmie Vaughan+++Glam-Metal 2019: Steel Panther+++Auf langer Abschieds-Tour: Rickey Medlocke & Lynyrd Skynyrd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren