Produkt: Gitarre & Bass Digital 04/2018
Gitarre & Bass Digital 04/2018
Extended Range Guitars auf der NAMM Show 2018 +++ London Calling! DieHighlights von der London BassGuitar Show 2018 +++ Test: Gibson Les Paul +++ Playalongs
Widmung und Frischzellenkur

NAMM 2019: Walrus Audio führt Lillian Analog Phaser und Deep Six Compressor V3 ein

Während des zweiten Weltkrieges leisteten auf Seiten der Alliierten über 1000 Frauen freiwilligen Dienst als Pilotinnen. Dieses Programm wurde W.A.S.P. (Woman Air Force Service Pilots) genannt. Eine besondere Pilotin, Lillian Yonally, durchquerte dabei gefährliche Gebiete und hat Walrus Audio so sehr inspiriert, dass sie ihr einen analogen Phaser widmen.

Anzeige

Der Lillian Analog Phaser ist ein komplett analoger, True-Bypass, Multi-Stage Phaser, dessen Bedienelemente vom Julia Chorus inspiriert sind. Mit Reglern wie Rate, Width, Feedback und D-P-V Blend, bringt der Lillian jede Menge kreativ formbare Phaser-Freude.

Ein “Stages”-Switch erlaubt dem Benutzer vier oder sechs Stages auszuwählen, was die allgemeine Klangfarbe des Effekts von warm und tight (4 Stages) zu einem komplexeren, gefilterten Sound (6 Stages) ändert.

Der D-P-V Knopf lässt eine freie Einstellung zwischen Dry-Signal, phasenverschoben und Vibrato zu.

Input, Output und Stromanschluss wurden oben im Gehäuse verbaut, um Platz auf dem Pedalboard zu sparen, ein Soft-Switch sorgt für leichte Bedienbarkeit.

Der Lillian Analog Phaser kommt in der Farbe Emerald Sky Blue mit einem Artwork von Christi du Toit. Er läuft mit 9VDC (mind. 100mA).

Preis: Walrus Audio Lillian Analog Phaser € 209

Für Tone und effektive Einsetzbarkeit auf höchstem Niveau, haben Walrus Audio ihren Deep Six Compressor in der Version 3 an genau den richtigen Stellen verbessert.

Seit 2012 gibt es den Kompressor in Studio-Qualität, der den Universal Audio 1176 emuliert und seinen festen Platz auf vielen Pedalboards weltweit hat. Das Pedal, das bisher mehrere Farb- und Designvarianten durchlaufen hat, bekommt endlich auch ein internes Upgrade, das nicht enttäuschen wird.

Änderungen in der Version V3:

  • Neuer Tone-Regler (Bass Cut) um das Low-End des Gitarren-Signals für optimale Durchsetzungsfähigkeit einzustellen
  • Soft-Switch/Relay Bypassing, für smoothe und langlebige Funktion
  • In- und Outputs an der Gehäuse-Oberseite
  • Frisches Artwork von Adam Forster, das sich auf das Original-Design bezieht

Der Kompressor läuft mit 9VDC (mind. 100mA).

Preis: Walrus Audio Deep Six Compressor V3 € 209

www.walrusaudio.com

Produkt: Gitarren ABC – Alles über E-Gitarren Digital 2014
Gitarren ABC – Alles über E-Gitarren Digital 2014
In diesem Special findest du alles über E-Gitarren+++Gitarren perfekt einstellen+++Tipps & Tricks von Profis+++Tuning & Setup und Optimierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren