Produkt: Gitarre & Bass 9/2019 Digital
Gitarre & Bass 9/2019 Digital
SPECIAL: Endlich Nichtrauscher! Der große Noise-Gate-Test +++ INTERVIEWS: Michael Schenker, Geddy Lee, Jack White & The Raconteurs... +++ TEST: PRS SE Paul's Guitar, Warwick RockBass Corvette Taranis, Furch Vintage 1 OOM SR...u.v.m
Vom rohen Holz bis zum fertigen Bass

Making of a Warwick Streamer Stage

Der Warwick Streamer Stage I #16-3172 ist ein 5-Saiter-Bass. Mit seinem Curved Body aus Purple Heart – mit Flamed-Maple- und Wenge-Streifen sowie farblich passend abgestimmtem Elektronikfachdeckel aus Holz – durchgehendem Wenge-Hals mit Ekanga-Streifen und Gold Hardware ist das Instrument ein ziemlicher Hingucker. Der Bass ist ausgestattet mit Wenge-Griffbrett, Warwick Mechaniken mit hölzernen Flügeln, beleuchteten Markierungspunkten an der Griffbrettkante, Warwick Just-A-Nut III Messing Sattel, 24 extra harten Bronze Bünden (IFT – Invisible Fretwork Technology), zwei aktiven MEC Soapbar Humbuckern, aktiver Warwick 3-Band-Elektronik mit direkt per USB-Port aufladbarem Lithium-Akku (ohne den Elektronikfachdeckel abnehmen zu müssen), Reglern für Volume (Push/Pull), Balance, Mid, Treble und Bass, zweiteiliger Warwick Messing Bridge, Warwick Security Locks, Natural High Polish Finish und Warwick EMP Strings 045“ – 135“. Geschützt wird dieses Meisterstück durch einen handgefertigten Leder-Bag von RockBag.

Anzeige

Weitere Informationen gibt es HIER.

Produkt: Gitarre & Bass 7/2019 Digital
Gitarre & Bass 7/2019 Digital
INTERVIEWS: Generation Axe – Vai, Bettencourt, Abasi +++ Phil X, Baroness, Lynyrd Skynyrd, Philipp van Endert, Scott Henderson, Aynsley Lister, DeWolff, Carl Carlton +++ TEST: Gibson Les Paul Tribute & Standard 50s, Fulltone Full-Drive 1, 2 & 3, Fame Baphomet II 4 & 5 Black Limba, Orange Pedal Baby 100, G&L Tribute JB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren