Produkt: Gitarre & Bass 4/2019
Gitarre & Bass 4/2019
INTERVIEWS: Bryan Adams, Tommy Emmanuel, Devin Townsend+++SPECIAL: Jazzgitarre in Deutschland+++Tiefer. Härter. Breiter: Die ERG-Highlights der NAMM 2019
Neues von JHS

Kodiak Tremolo mit Tap Tempo & Hauntings Mids

JHS Kodiak Tremolo - Haunting Mids

JHS Kodiak Tremolo mit Tap Tempo

Anzeige

Das Kodiak Tremolo ist die neueste Erweiterung der beliebten Tap-Tempo-Serie von JHS. Basierend auf den klassischen Vox- und Black Face-Tremolo-Sounds bringt das Kodiak Vintage-Tremolos mit vier verschiedenen Wellenmustern, mit integriertem Tap-Tempo und Tap-Divisions in die moderne Zeit. An Bord befinden sich fünf Regler für Volume, Speed, Mix, Ratio und Wave.

Das JHS Kodiak Tremolo ist ab sofort zu einem Preis von ca. € 230 erhältlich.

JHS Haunting Mids

Das Haunting Mids ist ein Mid-EQ-Pedal, das die Möglichkeit bietet Mitten durchzustimmen (zu “sweepen”) und sie dann zu verstärken oder auszuhöhlen. Wenn der Mids-Regler auf 12 Uhr steht, werden keine Frequenzen verstärkt oder abgesenkt. Wenn man den Mids-Regler nach links von 12 Uhr dreht, werden die mittleren Frequenzen immer weiter ausgeblendet. Dreht man den Mids-Regler nach rechts von 12 Uhr, werden die Mitten hingegen geboostet. Der Sweep-Regler steuert, welche Frequenzen betroffen sind.

Das JHS Haunting Mids ist ab sofort zu einem Preis von ca. € 174 erhätlich.

www.jhspedals.com

www.w-distribution.de

Produkt: Treble Booster im Test
Treble Booster im Test
Der Treble Booster war in den 60er und 70er Jahren das Effektgerät schlechthin. Hol dir jetzt 4 Gratis-Testberichte zum Sound-Wunder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren