Produkt: Gitarre & Bass 8/2019 Digital
Gitarre & Bass 8/2019 Digital
Special: PUNKROCK – Die Toten Hosen, Donots, Muff Potter +++ STORY: Paul Gilbert, Derek Trucks, Stu Hamm, Esperanza Spalding, Laura Cox, The Amazons, Accept, Carol Kaye, Keith Merrow +++ TEST: LTD Xtone PS-1000, Framus D Series, Mesa California Tweed 6V6 4:Forty, BassLine Bustiny 5, Collings D2H, G&L Fullerton Deluxe ASAT, EBS Reidmar 502, Walrus Audio Lillian & Monument, Seymour Duncan Billy Gibbons Red Devil PUs
Althergebrachtes Hexenwerk aus Nashville

Kirstein präsentiert Gibson Ol’ Witches

Gibson Heavy Aged 1958 Les Paul Standard Ol' Witch Ebony
Gibson Heavy Aged 1961 SG Standard Ol' Witch Ebony
Gibson Heavy Aged Flying-V Standard Ol' Witch Ebony
Gibson Heavy Aged 1963 ES-335 Block Ol' Witch Ebony
Gibson Heavy Aged 1958 Explorer Ol' Witch Ebony

Wer sich auf der Suche nach einzigartigen Sammlerstücken nicht auf den Vintage-Markt beschränken will, wird aktuell bei Kirstein fündig. Das Musikhaus in Schongau hat sich nicht lumpen lassen und präsentiert eine exklusive Gibson-Custom-Kollektion namens “Ol’ Witches”.

Sie basieren auf den Korpusformen der fünf klassisch-zeitlosen Modelle:

Anzeige

Gibson 1958 Les Paul Standard,

Gibson 1961 SG Standard,

Gibson Flying V Standard,

Gibson 1963 ES-335 Block

und Gibson 1958 Explorer.

Die fünf Edelbiester wurden von Gibson Custom Buildern aus Nashville exakt nach den Wünschen und Spezifikationen des Hauses Kirstein erschaffen. Jede der Ol’ Witches existiert nur ein einziges Mal auf der Welt.

Gibson Heavy Aged 1958 Les Paul Standard Ol' Witch Ebony
Gibson Heavy Aged 1961 SG Standard Ol' Witch Ebony
Gibson Heavy Aged Flying V Standard Ol' Witch Ebony
Gibson Heavy Aged 1963 ES-335 Block Ol' Witch Ebony
Gibson Heavy Aged 1958 Explorer Ol' Witch Ebony

Den Unikaten wurde ein Heavy-Aged-Ebony-Finish mit feinem Crackle verpasst, das im Zusammenspiel mit der Aged-Gold-Hardware und den Standard-Specs authentisch gealtert wirkt.

Preise:

Gibson Heavy Aged 1958 Les Paul Standard Ol’ Witch Ebony € 8499

Gibson Heavy Aged 1961 SG Standard Ol’ Witch Ebony € 7499

Gibson Heavy Aged Flying V Standard Ol’ Witch Ebony € 8999

Gibson Heavy Aged 1963 ES-335 Block Ol’ Witch Ebony € 8999

Gibson Heavy Aged 1958 Explorer Ol’ Witch Ebony € 7799

www.kirstein.de

Produkt: Gitarre & Bass 10/2019 Digital
Gitarre & Bass 10/2019 Digital
INTERVIEWS: Toto & ZFG – FAMILIENTREFFEN, The Allman Betts Band, In Extremo, Jared James Nichols, Nathan Navarro u.v.m. +++ TEST: Kemper Profiler Stage, Engl Savage 120 Mark II, Gretsch G5655TG Center Block Jr., Ibanez Fingerstyle-Collection, Reverend Rick Vito Soulshaker, Phil Jones Bass BP-800, Dingwall NG3 Combustion 5, Fender Vintera ’70s Telecaster Thinline & ’50s Precision Bass

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Für das Geld kann man sich von deutschen Gitarrenbauern 2 – 3 Custom-Gitarren bauen lassen, nur mal so ein Gedanke!

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren