Mahagoni-Konstruktion zum kleinen Preis

Hochwertig aber bezahlbar: Vintage Guitars Mahogany- und Historic-Series

Anzeige
(Bild: JHS)

Vintage Guitars tritt mit zwei neuen Serien an und möchte unter Beweis stellen, dass preiswerte Akustikgitarren optisch und qualitativ auch in höheren Ligen mitspielen können. Dafür setzt man z.B. auf Voll-Mahagoni-Konstruktionen und eigene Pickup-Systeme plus Preamp und Stimmgerät …

Mahogany Series Electro-Acoustics

Mit ihren Mahagonikorpussen und -decken sollen die Gitarren dieser Serie nicht nur warm und geschmackvoll aussehen, sondern auch den spezifischen Ton liefern, den man eher in höheren Preisklassen erwartet. Alle Modelle sind mit einem Vintage-Pickup-System samt integrier­tem Tuner ausgestattet. Der Preamp ist in Volume, Bass, Middle und Treble regelbar und verfügt über einen Phase-Switch.

Anzeige

Specs für alle Modelle:

  • Satin Mahogany
  • Vintage-PU-System mit Tuner
  • Mahagonidecke
  • Korpus und Hals aus Mahagoni
  • Palisandergriffbrett
  • goldfarbene Mechaniken

 

(Bild: JHS)

VE100MH

  • Reise- und Übungsgitarre
  • 19 Bünde, 574 mm Mensur
  • 42 mm Sattelbreite, inkl. Gigbag
  • Preis: € 219

 

(Bild: JHS)

VE300MH

  • Concert/Folk Body
  • 20 Bünde, 649 mm Mensur
  • 42 mm Sattelbreite
  • Preis: € 219

 

(Bild: JHS)

VE400MH

  • Dreadnought Body
  • 20 Bünde, 649 mm Mensur
  • 42 mm Sattelbreite
  • Preis: € 219

 

(Bild: JHS)

VE800MH

  • Parlour Body, 20 Bünde
  • 649 mm Mensur
  • 42 mm Sattelbreite
  • Preis: € 219

 

(Bild: JHS)

VE900MH

  • Grand Auditorium Body mit Cutaway
  • 20 Bünde, 649 mm Mensur
  • 42 mm Sattelbreite
  • Preis: € 219

 

 

Historic Series Acoustic- und Electro-Acoustic-Modelle

Die Historic Series verspricht nicht nur optische, sondern auch tonale Qualitäten. Das seidenmatte Vintage-Sunburst-Finish, Split-Block-Griffbretteinlagen so­wie Tulip-Tuner sollen der Serie eine hochwertige Optik verleihen und auch klanglich möchten die Instrumente überzeugen. Auch hier ist das Vintage-Pickup-System mit inte­griertem Tuner, EQ und Phase-Switch verbaut.

Specs für alle Modelle:

  • Satin-Vintage-Sunburst-Finish
  • Fichtendecke
  • Korpus und Hals aus Mahagoni
  • Palisandergriffbrett mit Split-Block-Inlays
  • Verchromte Tuner mit Tulip-Buttons
  • 20 Bünde, 649 mm Mensur, 42 mm Sattelbreite

 

(Bild: JHS)

V130VSB

  • Folk Body
  • Preis: € 209

 

(Bild: JHS)

VE130VSB

  • wie V130VSB, nur mit Vintage-PU-System mit Tuner
  • Preis: € 269

 

(Bild: JHS)

V140VSB

  • Dreadnought Body
  • Preis: € 209

 

(Bild: JHS)

VE140VSB

  • wie V140VSB, nur mit Vintage-PU-System mit Tuner
  • Preis: € 269

 

(Bild: JHS)

V160VSB

  • Orchestra Body
  • Preis: € 209

 

(Bild: JHS)

VE160VSB

  • wie V160VSB, nur mit Vintage-PU-System mit Tuner
  • Preis: € 269

 

(Bild: JHS)

V180VSB

  • Parlour Body
  • Preis: € 209

VE180VSB

  • wie V180VSB, nur mit Vintage-PU-System mit Tuner
  • Preis: € 269

www.musikwein.de

Produkt: Singer Songwriter Special
Singer Songwriter Special
Dieser Download ist eine Zusammenfassung aller 6 Teile unserer Singer Songwriter Workshops.

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Es wäre natürlich schön gewesen, wenn es zu den einzelnen Gitarren Klangbeispiele gäbe, undzwar immer das gleiche gespielte Stück um auch einen Vergleich zu hören.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren