MiniStomp

Harley Benton präsentiert neue Minipedalserie mit 27 günstigen Effekten

Anzeige
(Bild: Marcus Schultz)

Unter dem Namen MiniStomp stellt Harley Benton eine neue Mini-Pedalserie vor, die insgesamt 27 verschiedene Effektgeräte umfasst, darunter digitale und analoge Pedale. Besonders der günstige Preis springt direkt ins Auge. Der Preis pro Pedal liegt zwischen €19,90 und € 34,90.

Zur Auswahl stehen neben diversen Overdrive-, Distortion- und Fuzz-Pedalen (viele davon sind Nachbildungen altbekannter Sounds), natürlich auch Effekte wie Reverb, Delay oder Flanger. Darüber hinaus bietet Harley Benton nützliche Helferlein wie zum Beispiel Looper, Kopfhörerverstärker oder Amp- und Boxensimulationen an.

Anzeige

(Bild: Marcus Schultz)

Ein kurzer Überblick über alle Pedale:

  • Hot Mod: 11 Modulationseffekte (u.a. Chorus, Flanger, Phaser)
  • Spinner: Rotary
  • Fast Lane: Flanger
  • Copy Paste: Looper
  • Deep Blue: Digitales Reverb (Room, Spring, Shimmer)
  • Alien Signal: Bit Crusher
  • MicroCAB: Cabinet-Simulator (11 Boxen-Optionen)
  • Shaft: AutoWah
  • Edgy: Digitales Delay
  • Magnum D.I.: D.I.-Box & Cab Sim
  • The Deep: 5-Band-Bass-EQ
  • 5-Band: 5-Band-Gitarren-EQ
  • Phone Home: Kopfhörerverstärker
  • Intersection: ABY-Box
  • Troubadour: Akustikgitarrensimulator (3 Sounds)
  • Silly Fuzz: Silicon Fuzz
  • Green Tint: Vintage-Overdrive
  • Dealbreaker: Blues-Overdrive
  • The Heat: Amp-Simulation
  • Rodent: Vintage-Distortion
  • Drop Kick: High-Gain-Distortion (3 Modi)
  • Fuzzy Logic: Germanium-Fuzz
  • Dr.D: Overdrive
  • True Grit: Amp-Simulation inspiriert durch Vintage-Amps
  • Plexicon: Distortion
  • Big Fur: Fuzz
  • Sucker Punch: Metal-Distortion (Gitarre & Bass)

Weitere Informationen unter: www.harleybenton.com

(Bild: Marcus Schultz)
Produkt: Gitarre & Bass 2/2024
Gitarre & Bass 2/2024
IM TEST: Charvel Pro-Mod So-Cal HSS +++ Engl E670FE Special Edition +++ Ortega Guitars Tour Player +++ Ampeg Venture V3, VB112 und VB115 +++ Ibanez Iceman IC420FM +++ Walrus Audio Fable +++ Meta Guitars Veil Bass +++ Fender CS Early 55 Strat Trem & Hardtail +++ Lakland Skyline Decade

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Und ein Stimmgerät ist nicht dabei ?

    Auf diesen Kommentar antworten
    1. Den gibt’s ja schon, muss also ja nicht in der neuen Serie nochmals sein.

      Auf diesen Kommentar antworten
  2. gibt es auch ein noise gate und einen kompressor ?
    Danke im Voraus

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren