Für Vier-, Fünf- und Sechssaiter

Große Auswahl: Warwick Black Label E-Bass-Saitensätze

Anzeige

Warwicks neue Black-Label-Saiten aus Nickel-Plated-Steel versprechen ein glattes straffes Spielgefühl. Der Klangcharakter soll warm und reichhaltig, aber ebenso knurrig sein …

Anzeige

Die vernickelten E-Bass-Saiten werden in den USA hergestellt, haben einen hexagonalen Kern und sind für 34″-Mensuren ausgelegt. Es sind Roundwounds, die allerdings eine besonders glatte Oberfläche haben sollen.

Es stehen sechs verschiedene Sätze zur Auswahl:

  • 4-String, Light Set, Stärken .035″, .055″, .075″, .095″ € 19
  • 4-String, Medium Light Set, Stärken .040″, .060″, .080″, .100″ € 19
  • 4-String, Medium Set, Stärken .045″, .065″, .085″, .105“ € 19
  • 5-String High C, Medium Set, Stärken .025″, .045″, .065″, .085″, .105″ € 22
  • 5-String Low B, Medium Set, Stärken .045″, .065″, .085″, .105″, .135T” € 27
  • 6-String, Medium Set, Stärken .025″, .045″, .065″, .085″, .105″, .135T” € 29

Ab sofort verfügbar!

shop.warwick.de

Produkt: Gitarre & Bass 6/2022
Gitarre & Bass 6/2022
IM TEST: Eastman Romeo LA +++ ESP/LTD Mike Schleibaum Signature +++ Mayones Caledonius Classic 5 +++ Hughes & Kettner StompMan +++ Darkglass Exponent 500 +++ Line 6 Catalyst 100 +++ D'Addario XS Nickel Plated Steel Electric Strings +++ JHS Preamp Overdrive +++ Mooer Preamp Model X & Cab X2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren