Aus dem neuen Heft

GIVE AWAY: Pedale von Orion Effekte & KMA

In jeder Ausgabe verlosen wir wertvolles Equipment unter all denen, die einen neuen Gitarre-&-Bass-Abonnenten werben oder uns eine ausgefüllte Mitmachkarte zusenden bzw. diese Online ausfüllen.

Anzeige

In diesem Monat verlosen wir einen Orion Effekte Adventskranz sowie ein KMA Dead Stag. Die deutsche Firma Orion Effekte hat mit liebevollen, selbstgemachten Gadgets einen frischen Akzent in der PedalSzene gesetzt. Neben normalen FX-Pedalen, Taschenlampen und Schlüsselbrettern baut Orion-Mastermind Jan van Triest auch einen elektrischen Pedal-Adventskranz. Das weihnachtlich bemalte Gehäuse beherbergt 4 LEDs, die sich einzeln per Fußschalter an- und ausschalten lassen und sogar Kerzen-ähnlich flackern!

Das KMA Dead Stag ist ein Fuzz/Distortion und basiert auf dem legendären Big-MuffPedal. Neben den obligatorischen Gain- und Lautstärke-Reglern hat es einen extrem kräftigen 3-Band-EQ an Bord, dessen Mitten-Regler parametrisch zwischen 400Hz und 2.4kHz arbeitet. Mit dem High/Low-Switch lassen sich zwei Gain-Ebenen anwählen, der Smooth/Sharp-Schalter verleiht dem Sound einen ordentlichen Biss in den Hochmitten. Wer auf Muff-Sounds steht, wird beim Dead Stag in allen erdenklichen Varianten fündig.

ZUM MITMACHEN einfach das Stichwort XMAS STAG auf der Mitmachkarte – siehe Seite 171, oder unter www.gitarrebass.de/mitmachkarte; der CODE in diesem Monat lautet GUBZWOELF – in das Feld ICH WILL GEWINNEN eintragen und abschicken!

EINSENDESCHLUSS FÜR DIE GIVE-AWAY-AKTION DIESER AUSGABE IST FREITAG, DER 22.12.2017.

GEWONNEN! Die Give Aways aus Ausgabe 10/2017, die drei EHX-Pedale, gehen an Florian Bihler aus München, Fabian Clemenz aus Saarbrücken und Matthias Maximilian Gerstlauer aus Overath. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Eigenwerbungen sowie Mitarbeiter des MM-Musik-Media-Verlages und deren Angehörige sind von der Teilnahme an der Give-AwayAktion ausgeschlossen. Alle Give Aways werden einzeln verlost. Die Verlosung findet unter Ausschluss des Rechtsweges statt.

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Ich hätte gern 2x pro monat ein heft <Gitarre und bass<..vielleicht beschäftigen sie sich auch mal mit den gebrauchtinstrumenten gruppen auf z.b. auf facebook ,dort scheinen sich immer mehr professionelle händler bzw. sammler breitzumachen.mich würden auch mal vergleiche ähnlicher tonabnehmer interessieren. z.b. worin liegen die unterschiede von den vielen p90 der hersteller?

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: