Produkt: Gitarre & Bass 10/2019 Digital
Gitarre & Bass 10/2019 Digital
INTERVIEWS: Toto & ZFG – FAMILIENTREFFEN, The Allman Betts Band, In Extremo, Jared James Nichols, Nathan Navarro u.v.m. +++ TEST: Kemper Profiler Stage, Engl Savage 120 Mark II, Gretsch G5655TG Center Block Jr., Ibanez Fingerstyle-Collection, Reverend Rick Vito Soulshaker, Phil Jones Bass BP-800, Dingwall NG3 Combustion 5, Fender Vintera ’70s Telecaster Thinline & ’50s Precision Bass
Vollröhren-Zweikanaler

Erstes Artist-Modell von Synergy Amps: Steve Vai Signature Modul

Das erste Signature-Modell von Synergy wurde gemeinsam mit dem Shredding-Großmeister entwickelt. Das zweikanalige Vollröhren-Modul arbeitet mit zwei 12AX7 Vorstufenröhren.

Anzeige

Der blaue Kanal soll glasklare Cleans bis leicht angezerrte amerikanische Sounds liefern. Für das Feintuning stehen Fat- und Bright-Regler bereit. Der rote Kanal bläst zum Angriff, soll jede Menge Sustain liefern und auch mit runtergestimmten Gitarren harmonieren. Hier sorgen Boost- und Bright-Schalter für die nötige Würze.

Mit einem dreistufigen Kathoden-Schalter lässt sich der Input-Gain und die Bassansprache optimieren. Das Modul kann auch mit alter Egnater- und Randall-Hardware benutzt werden.

Preis: Synergy Steve Vai Signature € 399

Produkt: Mark Knopfler: Gear-Special
Mark Knopfler: Gear-Special
Alles über den Gitarristen, dessen Sound immer wieder als Meilenstein gefeiert wird: Mark Knopfler!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren