Produkt: Gitarre&Bass-Gitarrengurt, Rot
Gitarre&Bass-Gitarrengurt, Rot
Gitarre & Bass-Gurte aus Feuerwehrschlauch-Material!
Anschnallen!

Epivo: Hochwertige Gitarrengurte in Retro-Optik

Das Sortiment von Epivo setzt sich aus 40 Gitarren/Bassgurten mit Retro-Mustern, die in reiner Handarbeit zu hochwertigen Gitarrengurten verarbeitet werden. Im Sortiment sind auch einige bekannte Muster enthalten, wie zum Beispiel der “Woodstock” Gurt, welchen Jimi Hendrix auf dem gleichnamigen Festival getragen hat. Um das Accessoire noch einzigartiger zu machen, lässt sich jeder Gurt auf Wunsch mit einer Gravur am hinteren Lederstück  versehen. Somit   eignet es  sich auch ideal als  personalisiertes Geschenk für Gitarristen und Bassisten.

Anzeige

Preise:

40mm breite Gurte: € 60
50mm breite Gurte: € 65
Gravur: € 10 Aufpreis

www.epivo.de

Produkt: Gitarre&Bass-Gitarrengurt, Rot
Gitarre&Bass-Gitarrengurt, Rot
Gitarre & Bass-Gurte aus Feuerwehrschlauch-Material!

Kommentare zu diesem Artikel

  1. hallo redaktion,

    wer zu diesen gurten ” hochwertige gitarrengurte ” schreibt, hat absolut keine ahnung.
    die gurte sind die unkomfortabel, schlecht verarbeidet und billig anmutent!
    ich bin von der qualiät entsetzt.
    ich frage mich da schon, ob sich jemand aus der redaktion die gurt überhaupt angesehen hat.

    wirft jedenfalls kein gutes licht auf gitarre & bass!

    Auf diesen Kommentar antworten
    1. Hallo Matthias,

      zufällig hat sich jemand aus der Redaktion gerade einen gekauft und ist mit der Verarbeitung absolut zufrieden.
      Über den Preis kann man sicherlich streiten, den könnte man angesichts der Materialien auch deutlich niedriger ansetzen. Der Gurt erfindet das Rad definitiv nicht neu, das Alleinstellungsmerkmal ist höchstens das Retro-Design.
      Übrigens sind unsere News-Meldungen keine Testberichte, sondern reine Berichterstattung! – Wir teilen mit, was neu am Markt ist, wie andere News-Portale auch.
      Dementsprechend lagen uns zum Zeitpunkt der Veröffentlichung (27.10.2017) auch keine Gurte vor.
      Womöglich hast Du ein Montags-Modell erwischt? Vielleicht kontaktierst Du einmal den Hersteller.

      Grüße aus der Redaktion!

      Auf diesen Kommentar antworten
    2. Kann dem nur zustimmen. Schlechte Qualität, nicht praxistauglich, mein Gurt sah nicht so aus wie auf dem Produktfoto.

      Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren