Produkt: Gitarre & Bass 6/2019
Gitarre & Bass 6/2019
Neoclassical Bluesrock: Yngwie Malmsteen+++Strat, Style, Strings, Sound: Jimmie Vaughan+++Glam-Metal 2019: Steel Panther+++Auf langer Abschieds-Tour: Rickey Medlocke & Lynyrd Skynyrd
Kompakter Switcher mit schier endlosen Routing-Möglichkeiten

Eine für Alles – Die neue Switching-Box von Electro-Harmonix: Switchblade Pro

Electro-Harmonix liefert demnächst den Switchblade Pro aus, ein kompaktes Switching-Pedal mit erweiterten Features, darunter ein echter mechanischer Bypass, Soft-Switching, High Quality/Low Noise Buffer, Volume-Regler für alle Input-Signale und massig Headroom.

Anzeige

Features:

  • Zwischen zwei Amps schalten, oder beide gleichzeitig einschalten. Für ein Drei-Amp-Setup kann ein zusätzlicher Amp zum Main Output addiert werden
  • Fußschaltbare Effektloops können in Serie oder parallel betrieben werden; in Serie kann man die Reihenfolge vertauschen
  • Drei Instrumenten/ Audio-Quellen mit individuellen Volume-Einstellungen können gemischt, geswitcht und zu einem Amp geschickt werden
  • Der Dry-Level-Regler macht das Pedal ideal für Bassisten: Durch das Mischen von trockenen und bearbeiteten Signalen bleibt das Low-End klar und fokussiert
  • True Bypass vermeidet Tone-Einbußen und Rauschen bei Vintage Pedalen
  • Das Pedal bietet einen einstellbaren Volume Boost mit bis zu 6dB Gain für jeden Input
  • Der Switchblade Pro kommt mit einem EHX 9,6V DC (200mA) Netzteil

Der Electro-Harmonix Switchblade Pro ist in Kürze verfügbar und wird ca. € 150 kosten.

www.ehx.com

Produkt: Gitarre & Bass 8/2019
Gitarre & Bass 8/2019
Special: PUNKROCK – Die Toten Hosen, Donots, Muff Potter +++ STORY: Paul Gilbert, Derek Trucks, Stu Hamm, Esperanza Spalding, Laura Cox, The Amazons, Accept, Carol Kaye, Keith Merrow +++ TEST: LTD Xtone PS-1000, Framus D Series, Mesa California Tweed 6V6 4:Forty, BassLine Bustiny 5, Collings D2H, G&L Fullerton Deluxe ASAT, EBS Reidmar 502, Walrus Audio Lillian & Monument, Seymour Duncan Billy Gibbons Red Devil PUs

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Hallo Zusammen, verstehe ich das richtig über dieses Pedal auf drei Verstärkern gleichzeitig spielen zu können. Grüße Udo

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren