Produkt: Gitarre & Bass 12/2019 Digital
Gitarre & Bass 12/2019 Digital
INTERVIEWS: Steve Morse, Mando Diao, Whitesnake, Guido Donot +++ TEST: Fender American Ultra Stratocaster & Telecaster, Schecter Keith Merrow KM-7 MKIII Artist & Standard, BluGuitar Amp1 Iridium Pedalboard-Amp, Sandberg California SL TT4 Superlight, Warwick RockBass Idolmaker 5string
­Italienisches Overdrive mit Preamp und Booster

Dophix Michelangelo – der Künstler unter den Overdrive-Pedalen ?

Das Dophix Michelangelo ist ein Point-to-Point verdrahtetes Overdrive aus einer kleinen aber feinen italienischen Pedal-Schmiede. Es soll die Dynamik eines echten Röhrenamp-Sounds mit der Definition und Vielseitigkeit eines modernen Effektpedals verbinden.

Anzeige

Das Herz seiner Schaltung besteht aus JFET-Transistoren, die für den Amp-ähnlichen Sound verantwortlich sind. Über einen Dreiweg-Schalter wählt man zwischen Silizium-, Germanium- oder JFET-Transistoren, um die perfekte klangliche Note für seinen Boost-, Crunch- oder Overdrive-Sound zu finden.

Mit der effektiv arbeitenden Klangregelung soll sich jede Gitarre, egal ob mit Singlecoils oder Humbuckern bestückt, optimal an das Michelangelo anpassen lassen. Zusätzlich gibt es separat einstellbare und zuschaltbare Preamp- und Booster-Sektionen.

­

Optisches Highlight: Statt einer Status-LED gibt es ein Lichtsignal, das oberhalb der Bodenplatte verläuft.­

Preis: Dophix Michelangelo € 295

Mehr Infos gibt es auf der Website des Vertriebs:

www.go4-music.de

Produkt: Treble Booster Special
Treble Booster Special
Jeder Gitarrist hat wohl seinen Lieblings-Song mit einer Treble-Booster-Gitarre. Hier erfährst du auf mehr als 30 Seiten alles über den kleinen Sound Zauberer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren