DigiTech Mulit-Effekt RP255 im Test

Multieffektgerät DigiTech RP255

Das RP255, ein Multieffekt- und Ampmodelling- Pedal für E-Gitarre aus der großen und ständig wachsenden DigiTech RP-Familie, ist stark mit dem Modell RP155 verwandt, das wir in Ausgabe 10/2009 im Test vorgestellt haben. Trotzdem ist das Neue kein RP155 mit angeflanschtem Fußpedal, denn es enthält unter anderem elf zusätzliche Effekte bzw. Amp-/Boxenmodelle, die das andere nicht zu bieten hat.

 

Anzeige

 

Die Anschluss- und Routing- Vielfalt des RP355 (Test in Ausgabe 03/2010) finden wir beim schmaleren RP255 hingegen nicht, dank USB-Schnittstelle und beiliegendem Cubase LE4 bietet sich der Proband jedoch auch als proper ausgestattetes Recording-Pedal an.

Das RP255 ist stabil und wertig aufgebaut, Gehäuse und Fußpedal bestehen aus Metall, nur die Regler und die beiden Fußtaster sind aus Kunststoff. Durch den Amp/Mixer-Umschalter auf der Rückseite lässt sich das RP255 vor einem Gitarrenverstärker oder beispielsweise einer Stereo-Anlage bzw. einem P.A.-System betreiben, separater Kopfhörerausgang sowie CD/mp3-Eingang sind ebenfalls vorhanden.

Die Bedienung der vielen Features ist denkbar einfach, denn auch beim RP255 kommt wieder die sofort einleuchtende Kombination aus Matrix mit LED-Anzeige, Display, vier Endlosreglern, sowie Ton- und Effekt-Bibliotheken zum Einsatz. Damit lassen sich Änderungen – auch ohne ständig die Bedienungsanleitung dabei haben zu müssen – schnell programmieren, bzw. überprüfen, was die Parameter der 120 Speicherplätze (60 feste, 60 überschreibbare) denn so bedeuten.

Die Amp-Sounds sind vielseitig und gelungen, die Effektqualität liegt für die Preisklasse auf erstaunlich hohem Niveau, besonders bei den Hall- und Chorus-Klängen. Für sich allein gehört, klingen die Verstärkermodelle zwar oft etwas gepresst, das RP255 verbucht jedoch jede Menge Pluspunkte im Zusammenspiel mit ansonsten bereits fertigem Musikmaterial. Die Sounds der Presets fügen sich harmonisch in Backing-Tracks und Recording-Mixe ein. Zum Jammen gibt’s noch einen eingebauten Rhythm-Coach, sowie einen 20- Sekunden-Looper.

Vertrieb: Warwick, 08258 Markneukirchen,

www.warwick-distribution.de

Preis: ca. € 176 inkl. Netzteil

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: