Little Green Time Machine

Die Hits der 90er und das Beste von Heute: Line 6 DL4 MkII Delay

Anzeige

Kaum ein Delay-Pedal hält sich so hartnäckig auf den Pedalboards wie das DL4 von Line 6. Mit stolzen 23 Jahren ist der ikonische Modeler im grünen Gehäuse aber nicht mehr der Jüngste – mit dem DL4 MkII kommt nun endlich das heiß ersehnte Facelift! Und was geht klanglich?

Anzeige

Warum hat es überhaupt so lange gedauert, sich mit einem Nachfolger auf den Markt zu trauen? Nun, das gute alte DL4 war bei Amateuren wie Profis so beliebt, dass Line 6 es kaum wagte, am Erfolgsrezept etwas zu verändern. Und so bietet auch die neue Version neben neuen Delays, modernen Features und verbesserter Klangqualität die Möglichkeit, mit nur einem Knopfdruck ins Jahr 1999 zurückzukehren und aus dem DL4 MkII ein klassisches DL4 zu machen.

Neben den 15 Sounds des Urvaters bietet das DL4 MkII 15 Delays aus der HX-Familie. Insgesamt sind damit 30 verschiedene Delay-Typen an Bord. Unter den MkII-Effekten gibt es Harmony Delays, Pitch Echo, Euclidian Delay, Glitch Delay, oder auch ADT Tape Delay. Integriert sind ein 4-Switch- oder 1-Switch-Looper, beide mit bis zu 240 Sekunden Aufnahmezeit, die bei Verwendung einer optionalen SD-Karte jedoch auf mehrere Stunden ausgedehnt werden kann. Die Looper können Mono oder Stereo und vor oder hinter dem Signalweg eingesetzt werden.

Auf der Rückseite finden sich MIDI-Anschlüsse um Echtzeit-Parameter zu kontrollieren oder eines von bis zu 128 Presets zu wählen. Es können ein Expression-Pedal oder zwei externe Fußschalter angeschlossen werden. Zudem gibt’s einen XLR-Eingang für dynamische Mikrofone. Der Bypass-Modus kann zwischen True-, Buffered- und DSP-Bypass umgeschaltet werden.

Ein Batteriebetrieb wie beim Vorgänger ist leider nicht mehr möglich, dafür ist das DL4 MkII eine Ecke kleiner und leichter … aber auch teurer! In einigen Wochen ist es für rund € 300 lieferbar.

www.line6.com

Produkt: Jimi Hendrix Story
Jimi Hendrix Story
Jimi Hendrix in Gitarre & Bass - das große Story-Special auf über 50 Seiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren