Eddie in a box:

Das MXR EVH 5150 Overdrive

van halen Overdrive

Als hätte Eddie Van Halen nicht schon genug Signature-Amps, -Gitarren und -Pedale, stellt MXR nun das EVH 5150 Overdrive vor – ein mehrstufiger MOSFET-Zerrer, der Eddies bevorzugte Verstärker-Sounds reproduzieren soll. Das Pedal ist der dritte Streich (vorher gab’s das EVH90 Phase 90 und den EVH117 Flanger) einer fruchtbaren Kooperation zwischen Eddie und MXR und ist mit einer fein abgestimmten 3-Band-Klangregelung ausgestattet.

Anzeige

Um auch bei High-Gain-Sounds vor Einstreuungen und anderen Nebengeräuschen sicher zu sein, wurde ein Noise Gate integriert. Der Gate-Regler aktiviert das Noise Gate (Knopf leuchtet gelb, wenn aktiv) und stellt die Schwelle der Smart Gate-Rauschbegrenzung ein.

Gain regelt wie gewohnt die Verzerrungsintensität, während das Output-Poti die Ausgangslautstärke bestimmt. Der Boost-Schalter erhöht gleichermaßen die Anteile von Gain und Kompression. Das MXR EVH 5150 Overdrive verfügt über einen True Harwire Bypass und eine helle blaue Status-LED. Das Pedal ist ab Mitte November erhältlich, der Preis liegt bei ca. € 280.

 

Specs:

• 3-Band Klangregelung • Smart Gate® Noise Gate

• Regler für Output, Bass, Mid, Treble, Gain und Gate

• Boost-Druckschalter für mehr Gain und Kompression

• 6,3 mm-Eingangsklinke Mono

• 6,3 mm-Ausgangsklinke Mono

• Stabiles Metallgehäuse im unverwechselbaren Look

• Status-LED – Stromversorgung via 9V-Batterie oder 9V-Netzteil (z.B. DL E ERS ECB 003)

• True Hardwire Bypass

• Stirnseitiger Stromanschluss

• Maße (B x T x H): 122 x 91 x 52 mm

 

http://shop.warwick.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: