Produkt: Gitarre & Bass 11/2019 Digital
Gitarre & Bass 11/2019 Digital
INTERVIEWS: ZZ Top, Tito & Tarantula, Brittany Howard, Kris Barras Band, Alter Bridge +++ Das war der GUITAR SUMMIT 2019! +++ TEST: Revv D20 Head, Eventide Rose Delay, Ibanez Polyphia Signature-Gitarren, Seth Baccus Nautilus Standard, Rabenberger Hornbass, Warwick RockBass Alien Deluxe Hybrid Thinline, Marshall Studio Vintage SV20C & Classic SC20C
TS Addicts

Brent Mason: Ich setze sehr viele Pedale ein

BRENT MASON auf der Bühne

Brettspieler? Boardtreter? Pedalomaniac? Nicht nur wir Normal-Musiker sind dem #Pedalporn verfallen. In unserer Reihe „TS Addicts“ reden die Stars über die berühmteste grüne Tretmine der Welt!

Anzeige

Ich setze sehr viele Pedale ein. Da habe ich eine ganz schöne Sammlung. Jede Menge Verzerrer, jede Menge Hardware. Auch ein paar exotische Sachen, zum Beispiel den BB-Booster, den weißen und den orangefarbenen, von denen ich ein paar besitze. Und ich verwende häufig den Keeley Compressor, den Wampler Ego Compressor und einen Boss Compressor.

Ich kann also jederzeit das benutzen, was der Sound gerade erfordert, und verschiedene Sachen ausprobieren. Aber nach einer Weile ist die ganze Verkabelung dieselbe, meistens nehme ich entweder einen Tube Screamer oder mein Wampler Signature Pedal. Dann noch ein paar Delays, plus den Line 6 Modeler, den ich oft dabei habe, weil er sehr benutzerfreundlich ist. Dann habe ich noch Memory Mans, Delays, sozusagen shitload of stuff – wie man es in Nashville formulieren würde.

 

Produkt: Gitarre & Bass 9/2019 Digital
Gitarre & Bass 9/2019 Digital
SPECIAL: Endlich Nichtrauscher! Der große Noise-Gate-Test +++ INTERVIEWS: Michael Schenker, Geddy Lee, Jack White & The Raconteurs... +++ TEST: PRS SE Paul's Guitar, Warwick RockBass Corvette Taranis, Furch Vintage 1 OOM SR...u.v.m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren