Produkt: Gitarre & Bass 7/2019 Digital
Gitarre & Bass 7/2019 Digital
INTERVIEWS: Generation Axe – Vai, Bettencourt, Abasi +++ Phil X, Baroness, Lynyrd Skynyrd, Philipp van Endert, Scott Henderson, Aynsley Lister, DeWolff, Carl Carlton +++ TEST: Gibson Les Paul Tribute & Standard 50s, Fulltone Full-Drive 1, 2 & 3, Fame Baphomet II 4 & 5 Black Limba, Orange Pedal Baby 100, G&L Tribute JB
Das posthume Johnny Winter Signature Pedal

Big Joe – Texas Screamer

Texas Screamer Pedal

Die Firma Big Joe hat in enger Zusammenarbeit mit der Rock-Legende Johnny Winter den Texas Screamer entwickelt.

Anzeige

Johnny Winter war von der finalen Version des Pedals lt. Herstellerauskunft absolut begeistert, die Vollendung in Form des nun vorgestellten Serienmodells erlebte der großartige Musiker leider nicht mehr.

Der Big Joe Texas Screamer fängt Johnny Winters Signature-Sound in einem kompakten und robusten Pedal ein. Der Texas Screamer arbeitet zu 100% analog, verfügt über True Bypass und die drei klassischen Regelmöglichkeiten „Gain“ (Verzerrungsgrad), „Tone“ (Höhenblende) und „Output“ (Lautstärke). Ideal für Vintage-Rock- oder Blues-Sounds mit viel Dynamik. Der Texas Screamer kann sowohl mit einem 9V-Block oder einem regulierten 9V-DC-Netzteil verwendet werden. Erdacht, entwickelt und hergestellt in den USA.

Die Entstehungsgeschichte des Big Joe Texas Screamers:

Johnny Winter nahm Kontakt zur Big Joe Stomp Box Company auf und suchte ein Pedal, dass er mit auf Tour nehmen konnte und dass in der Lage war seinen berühmten Blues-Sound abzubilden. Johnny ging mehr als 30 verschiedene Pedale und Prototypen durch, bis der Texas Screamer fertiggestellt werden konnte. „Kaum zu glauben, wie gut dieses Pedal meinen Sound mit jedem meiner Verstärker abbildet.“ (Johnny Winter)

Der Texas Screamer wird ab Mitte Juni 2015 für ca. € 138  verfügbar sein.

 

www.w-distribution.de

www.bigjoestompboxcompany.com

Produkt: Fender Stratocaster
Fender Stratocaster
Die 15 legendärsten Fender Stratocaster im Gitarre & Bass-Test! Hol dir das kostenlose Special!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren