Gear-Talk mit dem deutschen Metal-Gitarristen

ALEX BEYRODT: Rock meets Classic 2015

Als Mitglied von Bands wie Primal Fear, Voodoo Circle, Silent Force oder Sinner hat Alexander Beyrodt deutsche Rock- und Metal-Geschichte geschrieben. In diesem Jahr jedoch sieht man ihn in ungewohnter Rolle: als Cover-Musiker und Teil des international besetzten Rock-Meets-Classic-Spektakels, bei dem neben dem Prager Bohemian Symphony Orchestra auch Stars wie Ian Gillan (Deep Purple), Rick Parfitt (Status Quo), Gianna Nannini, Eric Martin (Mr. Big) oder John Wetton (Asia) gastierten. Matthias Mineur traf uns mit dem deutschen Ausnahmegitarristen in Halle/Westfalen und ließen uns wenige Tage vor seiner Abreise nach Südamerika, wo er mit Primal Fear auf dem Monsters Of Rock unter anderem mit Kiss, Ozzy Osbourne und Judas Priest auftrat, sein Equipment und seine Rolle in der Rock-meets-Classic-Show erklären.

Anzeige

Das komplette Interview mit Alex Beyrodt findest du in Gitarre & Bass 08/2015! Jetzt im Handel – oder bestellen unter www.gitarrebass.de

Keine Kommentare zu “ALEX BEYRODT: Rock meets Classic 2015”
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: