"Loch"-Hall mit vierstimmigem Chorus

Abgrundtief atmosphärisch: Catalinbread Sinkhole Modulated Reverb

Anzeige

Das Sinkhole ist eine Kombination aus einem harmonisch reichhaltigen “Loch”-Hall mit einem unglaublich tiefen vierstimmigen Chorus, der mit einem Feedback-Regler und einem sanften High-Cut-Filter ausgestattet ist.

Anzeige

Der Feedback-Regler ermöglicht es dem Sinkhole, tief in den Hall einzugreifen, um eine “außerweltliche”, aber abstimmbare Modulation zu erzeugen, die von Kammfilterung über Pseudo-Phaser bis hin zu gespenstischer Auto-Filterung reicht. Die Hallfahne wurde bis zum absoluten Limit gedehnt, wobei die maximale Abklingzeit das Signal fast im Raum einfriert. Extreme Einstellungen erinnern an warme Synthesizer-Pads, die an alte Analog-Digital-Hybride angelehnt sind und die modulierte Note auf unbestimmte Zeit halten.

Bedienelemente

  • Fdbck: Stärke der Rückkopplung in der Chorus-Schaltung + Tiefe des Chorus.
  • Mix: Wet / Dry-Mischung
  • Mod: Rate der Modulation des Chorus
  • Verb: Abklingzeit des Hallsignals
  • Vol: Gain des eingebauten Vorverstärkers, kann als feiner Clean-Boost mit oder ohne Reverb verwendet werden
  • True Bypass/Buffer-Schalter (intern): Stoppt oder belässt die Hallspuren, nachdem das Pedal deaktiviert wurde

Preis (UVP): Catalinbread Sinkhole € 229

www.catalinbread.com

Produkt: Gitarre & Bass 1/2023 Digital
Gitarre & Bass 1/2023 Digital
Im Test: Mooer GTRS W 800 WH Headless +++ Soldano Super Lead Overdrive Pedal +++ Epiphone Noel Gallagher Riviera +++ Fender American Vintage II 1975 Telecaster Deluxe +++ LTD Phoenix 1000 Fishman +++ Orange Sustain, Distortion & Phaser +++ Ibanez Tom Quayle Signature +++ Maestro Sustainer, Envelope Filter, Phaser, Tremolo +++ Fender American Vintage II 1960 Precision Bass +++ Eventide H90 Harmonizer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren