Ikonisch britischer Röhren-Sound

40 Jahre „Back in Black“ – BSM stellt Black Box Booster vor

Anzeige

Zum Jubiläum des AC/DC-Klassikers liefert der neueste BSM Booster den straffen aber dynamischen Overdrive-Sound, den die Fans kennen und lieben.

Anzeige

Der Black Box Booster, ein AY-orientierter Special Booster, basiert auf britischen Röhren-Amps und ist speziell auf Medium-Output-Humbucker abgestimmt, die auch Angus Young nutzt.

Wie in dessen Signalkette, dient auch hier ein rauscharmer dezenter Treble-Booster als Vorstufe, gefolgt von einer symmetrisch übersteuerbaren High-Gain-Silizium-Endstufe. Die Black Box, die mit 9 bis 18V betrieben werden kann, bietet gewaltigen Gain und Output.

www.treblebooster.net

Produkt: Gitarren ABC – Alles über E-Gitarren Digital 2014
Gitarren ABC – Alles über E-Gitarren Digital 2014
In diesem Special findest du alles über E-Gitarren+++Gitarren perfekt einstellen+++Tipps & Tricks von Profis+++Tuning & Setup und Optimierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren