Limitiert und signiert

300 Exemplare, aufs Wesentliche reduziert: PRS SE Tremonti Standard

Anzeige

Mit der Tremonti Standard präsentiert PRS eine abgespeckte Version der SE Tremonti Custom, die ähnliche Features wie z.B. Tremonti S Pickups, das Halsprofil, Griffbrett und die charakteristischen Bird-Inlays mitbringt.

Anzeige

Die Gitarre kommt, wie Marks originale PRS, in High-Gloss-Black mit Body-Binding und ist das vielleicht erschwinglichste Tremonti-Modell. Tonal soll man der preiswerten Mahagoni-Singlecut das allerdings nicht anmerken.

Zur Ausstattung der auf 300 Stück limitierten Gitarre gehören außerdem Pickup-Platten im Zebra-Design, ein normales PRS Tremolo ohne Fräsung auf der Korpus-Rückseite, sowie eine von Mark Tremonti höchstpersönlich signierte Backplate.

Preis: PRS SE Tremonti Standard € 575

www.prsguitars.com

Produkt: Gitarre & Bass 1/2023
Gitarre & Bass 1/2023
Im Test: Mooer GTRS W 800 WH Headless +++ Soldano Super Lead Overdrive Pedal +++ Epiphone Noel Gallagher Riviera +++ Fender American Vintage II 1975 Telecaster Deluxe +++ LTD Phoenix 1000 Fishman +++ Orange Sustain, Distortion & Phaser +++ Ibanez Tom Quayle Signature +++ Maestro Sustainer, Envelope Filter, Phaser, Tremolo +++ Fender American Vintage II 1960 Precision Bass +++ Eventide H90 Harmonizer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren