Squier 40th Anniversary Gold Edition Jazz Bass und Precision Bass

Lange genug hatte sich Fender von japanischen Firmen wie Ibanez, Tokai oder ESP die Butter vom Brot nehmen lassen! Damit war 1982 Schluss, als sich Fender mit dem japanischen Instrumentenhersteller Fujigen zusammentat (der zuvor etliche der sehr guten Kopien für andere Marken gefertigt hatte) und an Fender-Oldies orientierte Squier-Jazz- und Precision-Bässe herausbrachte. Den bis heute andauernden Erfolg zelebriert die 40th-Anniversary-Serie.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!