Hellmut Hattler: Die Rückkehr der alten Dame

Der Ulmer Bassist Hellmut Hattler feierte vor kurzem seinen „vierten Wiedergeburtstag“, am 19. Oktober 2017 war er nach der Behandlung von zwei Leukämien mit drei Chemos und einer Blutstammzell-Transplantation aus dem Krankenhaus entlassen worden. und ein Jahr nach Veröffentlichung des Kraanalbums ‚Sandglass‘ erschien jetzt mit ‚Sundae‘ ein neues Album seines Projekts Hattler, auf dem auch sein legendärer Rickenbacker-Bass, der Jahrzehnte verschollen war, zum Einsatz kam.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!