Sophie Chassée: 25 Tunings und ein Staubsauger

Es bedarf eines gewissen Naturells, intensive Faktoren wie Kreativität, Musikalität, Ambitionen und Zeitaufwand auf mehreren Gleisen gleichzeitig unter einen Hut zu bekommen. Sophie Chassée scheint eins dieser multitaskingfähigen Talente zu sein, die eine solche Komplexität quasi mit links erledigen. Denn Sophie spielt nicht nur mehrere Instrumente auf hohem Niveau, sondern überrascht in ihrer Akustikgitarren-Musik mit einer technisch anspruchsvollen Spieltechnik aus Two-Hand Tapping und groovendem Percussion- Einsatz, aber auch ausdrucksstarkem Gesang und starken Songs.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!