Szene, Gear & Kaffee

Schon immer waren Musik- geschäfte die Anlaufstellen und Treffpunkte der lokalen Musikszene, der Ort, an dem man Equipment selbst in die Hände nehmen und ausprobieren kann, sich mit Kollegen und anderen Musikern austauscht und oftmals wertvolle Tipps abgreifen kann. Besonders jetzt, wo langsam wieder Normalität einkehrt und man sich auch abseits von Social Media, Zoom & Co. wieder treffen und unterhalten kann, bietet sich die Theke des lokalen Musikgeschäfts für Nerd- & Gear-Talk an. Und guten Kaffee gibt's oft obendrauf ...

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!